Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » 8800 - GTS oder GTX?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
8800 - GTS oder GTX?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
oheitmann oheitmann ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 30

8800 - GTS oder GTX? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Community,

ich habe mir den folgenden Rechner gekauft und er läuft eigentlich mittlerweile ganz prima:

Intel Core 2 Duo E6600 (@2,4 Ghz nicht overclocked)
XFX GTS 8800 (640 MB - nicht overclocked)
2 GB RAM DDR2 (Corsair)
500 GB Samsung Spinpoint
MSI P6N SLI-FI Mainboard

Allerdings stelle ich fest, dass manche neuere Spiele doch bei hohen Qualitätseinstellungen auf 1280x1024 leicht ruckeln.
Ich hätte es gern ganz flüssig, bin mir aber nicht sicher, ob das Aufrüsten auf die günstigste 8800 GTX von XFX (diese hier) noch was bringt, oder ob der PC von den anderen Komponenten bereits hardwarelimitiert ist (so dass ich den Unterschied mit der GTX gar nicht bemerken würde).
Was meint Ihr, hat da einer vielleicht bereits Erfahrungswerte sammeln können?

Danke und Grüße von
oheitmann

31.07.2007 01:37 E-Mail an oheitmann senden Beiträge von oheitmann suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

1. welche neueren games?
2. was sagen standradtesttools ala 3dmark zu den werten deines sys?
3. glaube ich kaum, dass es viel sinn machen würde auf eine gtx umzusatteln, auch wenn diese teilweise doppelt so schnell ist
4. ist dies lange nicht die günstigste gtx denn das ist immernoch die von zotac Zunge raus



__________________

31.07.2007 01:58 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würde vielleicht erstmal schauen ob das system ordentlich eingerichtet ist.
denn die fragen von war würde ich auch stellen .. eigentlich sollte sie alles können was es im moment gibt.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


31.07.2007 02:09 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
oheitmann oheitmann ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 30

Themenstarter Thema begonnen von oheitmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Warhead
1. welche neueren games?
2. was sagen standradtesttools ala 3dmark zu den werten deines sys?
3. glaube ich kaum, dass es viel sinn machen würde auf eine gtx umzusatteln, auch wenn diese teilweise doppelt so schnell ist
4. ist dies lange nicht die günstigste gtx denn das ist immernoch die von zotac Zunge raus


Hallo Warhead, hallo BigWhoop,

ich antworte mal auf die Anmerkungen von Warhead:
1. Z.B. Stalker, Sid Meier´s Railroads => Einstellung der Grafikkarte im Treiber ist "Quality" (zweithöchste Einstellung), in den Spielen kann ich zwar alles auf hoch stellen, sobald jedoch Antialiasing dazu geschaltet wird, ruckelt es bereits etwas. Anno 1701 genau so, da ist das Ruckeln ständig spürbar
2. Im 3DMark06 erhalte ich 9330 3DMarks
3. Wieso glaubst Du macht es keinen Sinn? Ist meine CPU bereits zu langsam, als dass es noch Sinn machen würde?
4. Danke für den Tipp!

31.07.2007 04:24 E-Mail an oheitmann senden Beiträge von oheitmann suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

er meint es, weil du für etwas mehr leistung über 400€ zahlst.
hast du scho nen treiber update gemacht?
ansonsten, warte noch bis ende des jahres, dann soll der refresh der jetzigen karten kommen das lohnt dann eher imho



__________________
einmal SSD immer SSD
31.07.2007 10:37 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich spiele Stalker z.B. auch auf Max. einzig die Schattendetails hab ich etwas runter genommen. Die scheinen extrem auf die Performance zu gehen. Und das mit ner x1800xt.

Wenn du sagst, das es ruckelt wenn du AA einschaltest ist natürlich die Frage wie hoch pusht du die Einstellung denn?
Ich spiele immer mit 4x und für die Optik reicht das vollkommen.
Wenn du jetzt natürlich mit 256x SuperAA kommst könnte es natürlich auch daran liegen. Augenzwinkern



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
31.07.2007 11:19 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
oheitmann oheitmann ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 30

Themenstarter Thema begonnen von oheitmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,

sorry fürs lange nicht melden - die neuesten Treiber habe ich drauf, ich aktualisiere diese regelmäßig, denn das bringt ja immer einen Performance Schub.

Was mich ja eben interessiert ist, ob mit nem Core Duo E6600 das Update von einer 8800 GTS 640 MB auf eine 8800 GTX 768 MB noch einen spürbaren Performane Gewinn bringt, oder ob das gar nicht mehr zu merken ist, da die GTX von der CPU limitiert wird. Wäre echt toll, wenn da jemand etwas zu sagen kann - gerade auch im Hinblick auf zukünftige Spiele - so ein knappes Jahr würde ich gern noch mit Einstellung "QUalität" spielen ;-)

Dankeschön vorab und Grüße von
oheitmann

09.08.2007 17:09 E-Mail an oheitmann senden Beiträge von oheitmann suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

limitiert wird da schon lange nichts mehr smile Die Arbeiten sehr unabhängig voneinander.

Unterschied von GTS zu GTX ist schon merkbar an benchmark punkten oder vielleicht bei spielen mit hoher auflösung und AA und AF auf hoch ...

ob es sich lohnt um zu steigen ? nein smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


09.08.2007 17:57 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich bleib ebenfalls bei der gleichen meinung wie oben: es lohnt sich nicht, auch wenn die gtx teilweise 50% schneller ist



__________________

09.08.2007 18:03 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
oheitmann oheitmann ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 30

Themenstarter Thema begonnen von oheitmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi Warhead, hi BigWhoop,

danke für Eure Statements - dieses Jahr bleibe ich dann bei der 8800 GTS :-)

10.08.2007 06:07 E-Mail an oheitmann senden Beiträge von oheitmann suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » 8800 - GTS oder GTX?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH