Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Nvidia: GeForce 9800 GTX und GTS im November?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Nvidia: GeForce 9800 GTX und GTS im November?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Nvidia: GeForce 9800 GTX und GTS im November? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/aug...ts_im_november/

16.08.2007 12:15 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja wie immer schöne zahlen smile Bleibt ab zu warten was dabei raus kommt.

Der Preis wäre ja dann auch nur eine fortsetzung der Preise der letzten Jahre von Topmodellen. Intersant ist der Audiochip smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.08.2007 12:23 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das ist aber mal mehr als nur nen normaler refresh chip. hören sich gut an die daten auch wenn ich mehr auf die kleinen karten gespannt bin.



__________________
einmal SSD immer SSD
16.08.2007 12:42 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das eigentlich Spannende an der Sache ist immer die Gerüchteküche im Vorfeld und dann die langen Gesichter, wenn alles anders ist als gedacht. Augenzwinkern



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

16.08.2007 12:48 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paladin
Das eigentlich Spannende an der Sache ist immer die Gerüchteküche im Vorfeld und dann die langen Gesichter, wenn alles anders ist als gedacht. Augenzwinkern


Jop, das denke ich auch.
Weil im November eine GeForce 9800 GTX oder GTS rauszubringen, wäre nicht gut.
1. Hat Nvidia schon im Grafiksektor die beste Karte mit der GF 8800 Ultra.
2. Muss ATi zuerst wieder kontern, bevor Nvidia die neuen Grafikkarten bringt.

Interessant ist auch die DX 10.1 Unterstützung. ^^



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
16.08.2007 13:39 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Bastus
Weil im November eine GeForce 9800 GTX oder GTS rauszubringen, wäre nicht gut.
1. Hat Nvidia schon im Grafiksektor die beste Karte mit der GF 8800 Ultra.
2. Muss ATi zuerst wieder kontern, bevor Nvidia die neuen Grafikkarten bringt.

Naja, diese Argumentation ist nicht gerade schlüssig. Nvidia ist momentan in einer derart guten Marktposition, dass sie blöd wären, wenn sie nicht nachlegen würden. An den Umsätzen und an der Entwicklungsgeschwindigkeit liegt es derzeit bei NV wohl kaum.

Zu warten, bis ATi kontert (wozu die momentan schlicht nicht in der Lage sind), ist unter marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten etwa so logisch wie beim Radrennen mit dem sicheren Sieg vor Augen am Zielstrich auf den Zweiten zu warten.

Nvidia ist momentan in der Position, ATi im High-End-Segment für eine ganze Weile kaltzustellen. ATi kann finanziell gesehen nicht nach Belieben weitere Experimente machen (nach dem Zusammenschluss mit AMD erst recht nicht). Ich bin eh auf die Verkaufszahlen der 2900 gespannt. Zunge raus



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

16.08.2007 13:59 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sehe ich auch nicht so smile

Intel hat ja auch nicht gewartet bis AMD gleich auf ist sondern ZACK nen Quad präsentiert smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.08.2007 14:02 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wegen verkaufszahlen

atis partner sollen ja zufrieden sein mit den verkäufen der hd serie (gabs da nicht sogar ne news dazu hier? bei cb gabs auf alle fälle eine)



__________________
einmal SSD immer SSD
16.08.2007 14:09 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sony hat auch gesagt der absatz in europa war so wie sie sich ihn vorgestellt haben smile Aber die wussten ja was auf sie zukommt ! ATI ist ja auch nicht blind ^^



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.08.2007 14:25 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja.... derzeit verbaut Apple noch ATI Karten / Chips in seinen Rechnern.... aufgrund der ATI Übernahme durch AMD wird sich das auf absehbare Zeit wahrscheinlich ändern.... Und damit wäre es dann ein großer Kunde weniger für ATI. Meine ehrliche Meinung: ATI wird auf absehbare Zeit nichts vernünftiges mehr zu stande bringen. Statt den HD2xxx mit eher durchschnittlichen Leistungen zu bringen hätte man vielleicht lieber noch 3 Monate länger entwickeln sollen und dafür was vernünftiges bringen...



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*
16.08.2007 14:31 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
aleniusmartial aleniusmartial ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-255.jpg

Dabei seit: 25.02.2007
Beiträge: 61
Herkunft: Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das mit Kontern und Nicht-Kontern, wer hat nun wie die besseren Karten? Naja, wollte ja eh einmal einen kleinen Vergleich einspielen:

Also hier ein Vergleich der fiscal form für das erste Quartal 2007, auf einen Vergleich der beiden Jahresberichte von Nvidia und ATi für 2005 und 2006 verzichte ich, da diese für 2006 in der nun neuen K-10 Form erstellt worden ist (Nvidia/AMD.ATi hingegen noch für Kanada) und das ist so ein „juristisch-korrektes Wirtschaftsprüfungswischiwaschi“ dass es zu lange dauert, um etwas Kurzes daraus zusammenzufassen:

Problematisch auch hier, beim Vergleich der Quartalsergebnisse, ist die unterschiedliche Form und „Auskunftsfreudigkeit“ der Unternehmen und die Tatsache, das ATI nun ein Teilunternehmen AMD’s ist.
Daher beziehe ich mich erst einmal nur auf die aussagekräftigeren Zahlen von Nvidia, als Einzelstreiter im Bereich Graphics:

Nvidia erzielte im ersten Quartal 2007 Bruttoeinnahmen von rund 844 Mio. $, im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum nur 682 Mio. §, eine Umsatzsteigerung von fast 24%. Zugleich stiegen die Einnahmekosten jedoch nur von 393 Mio. auf 464 Mio. $, das entspricht 18%. Der DB 1 (Deckungsbetrag 1 = Umsatzprofit) stieg folglich ebenso von 289 auf 380 Mio. $, um 31%. Das bedeutet zum einen, dass Nvidia konsequent die Produktkosten durch Rationalisierung, gute Planung, verlässliche Großverträge etc. senken konnte und zum anderen anhand des Gesamtergebnisses, den DB 1 Anteil am Gesamtumsatz von 42 auf 44% steigern konnte, was eine höhere Effizienz in Entwicklung, Produktionskosten (hier vorrangig Rohstoffpreise und Arbeitskosten) bedeutet. Dies sieht man deutlich an den Betriebskosten: Diese stiegen von 123 Mio. um ein wenig mehr als ein Viertel, auf 158 Mio. $, somit, betrachtet man die gesamten Betriebskosten, stiegen sie parallel zum Umsatz, ohne, dass der Kostenanteil am DB 1 gesteigert worden ist, 62%. Die Betriebseinnahmen (DB 2) wuchsen somit ebenso konstant von 102 auf 141 Mio. $. Nvidia hat es somit tatsächlich seit 2004/2005 geschafft, eine ausgeglichene, Betriebsrationalisierung gepaart mit guter PR, Handelsbeziehungsfestigung und einer standhaften Grundtechnologie vorzunehmen, so dass Neuentwicklungen aufbauend auf die Grundstruktur kostengünstig, ebenso deren Fertigung, bis hin zum prompten Verkauf, effektiv vermarktet werden. Das letztendliche Nettoeinkommen (der DB 3 = Reingewinn) stieg damit von 92 Mio. auf 132 Mio. $, ohne größere Abschreibungen.

Bei den Quartalskennzahlen von ATI als Grafiksparte (auch wenn sie, wie Nvidia in denselben Bereichen werkeln (Consumers, Mobile Graphics, Business…) lässt AMD sich nur wenig in die Karten schauen und nutzt auch eine andere Reportgrundlage (im K-10 Annual Report für 2007 wird es wohl Anfang 2008 auch nicht anders aussehen…)
Fakt ist jedoch, die Nettoeinnahmen (Umsatzerlöse ohne Steuern) beträgt im Q1 2007 fast 200 Mio. $ (Q4 2006 waren es 166 Mio.), der DB 2 steht jedoch mit 35 Mio. $ im Minus, im einzigen Vergleich zum Q4 2006 27 Mio. $, ergo sind Produkt- und Betriebskosten bei ATi zu hoch für ihrer Firmengröße und die Verkaufserlöse. Zugegeben durch die Fusion verloren sie einige Sparten, welche in AMD umgegliedert und zusammengelegt worden sind. Zugleich trägt ATi derzeit die gesamten Zinsen für die Übernahme von AMD… Trotzdem ist es mehr als ersichtlich, dass sich ATi im Zuge der Fusion mit AMD einen radikalen Rationalisierungs- und Umstrukturierungskurs, auch mit der Findung einer neuen Grundtechnologie, auf welche sie bauen können, befindet. Die Grundstruktur des Unternehmens ATi lässt sich aber auch von AMD nicht ändern. Am Jahresbericht 2005 von ATi ließ sich bereits deutlich erkennen, dass eine Neuorientierung und Technologieupdgrades deutlich auf die Betriebskosten schlagen (DB 3 von gerade einmal 16,7 Mio. bei 2,2 Mrd. $ Umsatz!) Folglich bietet die Fusion den Vorteil, dass ATi seine Rationalisierungskosten immer durch einen starken Partner verteilen und abfedern, von einer gemeinsamen Forschungs- und PR-Strategie profitieren und sich schneller anpassen kann.

Das ist und muss auch das Ziel von AMD.ATi sein: Marktanpassung, eine neue, gute Grundtechnologie die für die nächsten 10 Jahre Konkurrenzfähig ist (in allen Grafikbereichen). Denn Nvidia schätzt den Markt für Grafikchips aller Art in den nächsten 10 Jahren auf 1 Milliarde Stück und beschreitet bereits mit effizienter Firmenstruktur und gutem Technologiebaum den Weg. Ein Kontern von ATi ist wohl für nächstes Jahr in allen Bereichen zwingend zu erwarten, will man für das nächste Jahrzehnt an dem Markt teilhaben und die gewünschte Markttransparenz aufrechterhalten.

Ich persönlich bin da recht zuversichtlich, dass die beiden Großen auch weiterhin für neue Produkte zu konkurrenz- und marktfähigen Preisen herausbringen und existieren werden Augenzwinkern Einen lediglichen Vergleich von zwei Kartengenerationen im Consumer Bereich wird der Sache und Schlussfolgerungen da nicht gerecht.


Quellen: AMD Q1 2007 Results

Nvidia Q1 2007 Report

Statement von Nvidia zum Q1 2007 Report

+Diverse



__________________
.... trägt den Meistertitel im Editieren seiner eigenen Texte....

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von aleniusmartial: 16.08.2007 22:42.

16.08.2007 16:07 E-Mail an aleniusmartial senden Beiträge von aleniusmartial suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ aleniusmartial

Nicht schlecht, das war mal aufschlussreich. Augenzwinkern

Zitat:
Zitat von aleniusmartial
Ich persönlich bin da recht zuversichtlich, dass die beiden Großen auch weiterhin für neue Produkte zu konkurrenz- und marktfähigen Preisen herausbringen und existieren werden Augenzwinkern Einen lediglichen Vergleich von zwei Kartengenerationen im Consumer Bereich wird der Sache und Schlussfolgerungen da nicht gerecht.

Das ist richtig, aber es ging ja hier auch mehr um den High-End-Bereich. Insgesamt hast Du natürlich Recht. Es hat aber auch niemand behauptet, ATi stünde kurz vor der Pleite. Meine Auffassung ist nur, dass ATi dennoch sehen muss, den Anschluss zu halten.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

16.08.2007 17:05 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paladin
Es hat aber auch niemand behauptet, ATi stünde kurz vor der Pleite.

oh doch das wurde hier schon des öfteren behauptet smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.08.2007 17:39 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Diese stiegen von 123 Mio. auf ein wenig mehr als ein Viertel, auf 158 Mio. $,
soll wohl eher um heißen Augenzwinkern

aber ansonsten sauber zusammengefasst!



__________________

16.08.2007 17:40 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also von dir wird man wohl nie nen kleinen beitrag lesen oder?^^ tolle arbeit. darf man fragen was du beruflich machst (hat nicht zufälligerweise was mit bwl zu tun oder?)



__________________
einmal SSD immer SSD
16.08.2007 20:04 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Nvidia: GeForce 9800 GTX und GTS im November?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH