Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 05:43 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » Virtual PC 2007 Hardwarevirtualisierung
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Virtual PC 2007 Hardwarevirtualisierung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Horst
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 125

Virtual PC 2007 Hardwarevirtualisierung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin,

habe folgendes Problem:
Ich habe einen Athlon BE-2350 auf einem Gigabyte GA-MA69VM-S2 sitzen.
Dieser unterstützt Pacifica, nur leider ist die Hardwarevirtualisierung unter Virtual PC 2007 nicht auswählbar. Im BIOS gibt es auch keine Option dieses Einzuschalten bzw. ich habe diese nicht gefunden. Mit Strg+F1 hat man etwas mehr Optionen, steht aber trotzdem nichts. Kann es evtl. daran liegen, dass VPC die CPU nicht erkennt (zu neu)? Mit einem Athlon64 3600+ EE (Brisbane) geht es (aber mit einem anderen Board, habe keine Möglichkeit meine CPU da rein zu stecken). Also, wer ist Schuld, CPU, BIOS, oder VPC? Jemand eine Ahnung? Danke

MfG

P.S.: Virtual Box kann ich leider nicht ausprobieren, da beim Start des virtuellen PC mein realer die Festplatte anhält und dann automatisch neustartet. Vielleicht vertragen sich da VPC und Virtual Box nicht.

16.08.2007 13:19 Beiträge von Horst suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es gibt auch noch das (wie ich finde beste) Programm für nativ Win was sich VMWare nennt smile Dies wird auch von vielen Firmen eingesetzt die nicht auf Linux aufbauen !

ansonsten .. wenn dein PC läuft dann wird es wohl eher nicht am CPU oder dem BIOS liegen smile sondern eher an VPC ^^



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.08.2007 13:33 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools » Virtual PC 2007 Hardwarevirtualisierung



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH