Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:51 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Mushkin EM2-6400 ab sofort auch als Quad-Kit mit 4 GB
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Mushkin EM2-6400 ab sofort auch als Quad-Kit mit 4 GB
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Mushkin EM2-6400 ab sofort auch als Quad-Kit mit 4 GB Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/aug...d-kit_mit_4_gb/

16.08.2007 14:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wo liegen denn die Vorzüge gegenüber einem 2x2GB-Kit?



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
16.08.2007 16:12 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

2x Dual Channel lachen

oder Quad Channel wenn es kommt lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.08.2007 16:18 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn man es genau nimmt, gibt es eigentlich keinen Vorteil gegenüber einem 2x 2 GB Kit: Durch insgesamt vier statt zwei Modulen sind nicht nur die Latenzen höher, sondern ein Dual-Channel Controller ist auch nur 128 Bit breit, vier Module aber 256. Ergo kann der Controller nur 2 Module gleichzeitig ansprechen, was zu leistungseinbußen führen kann.

Der einzige Vorteil ist der Preis, siehe Update.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
16.08.2007 16:22 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

seit wann haben kleinere module eine schlechtere latenz ? smile eigentlich sind die immer schlechter je großer der Baustein wird smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.08.2007 16:39 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das Modul alleine hat natürlich keine höhere Latenz, aber wenn du vier Module hast und alle sind voll mit Daten für deine Anwendung die momentan läuft. Dann willst du ein bestimmtes Datum laden, das ist aber auf die Module A, B, und C verteilt, dann hast du eine höhere Latenz, weil du ja nur zwei Module geleichzeitig ansteuern kannst. Die Latenz versteht sich da natürlich im Zusammenspiel mit dem Memory-Controller bzw. der zu niedrigen Busbreite.

In jedem Fall hast du außer dem günstigeren Anschaffungspreis nur Nachteile.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
16.08.2007 16:52 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mal ganz davon abgesehn dass volbestückung auch heut noch probs macht und nicht alles eitel sonnenschein ist!



__________________

16.08.2007 17:20 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Mushkin EM2-6400 ab sofort auch als Quad-Kit mit 4 GB



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH