Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:10 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
OS72 OS72 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 22.08.2007
Beiträge: 3

HDTV über PC - HDMI-Eingang? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

.

Hallo,

ich möchte meinen PC demnächst so upgraden, dass ich diesen zukünftig auch zum Fernsehen (HDTV) verwenden kann.

HDTV wird bei mir demnächst ausschließlich über den Kabelnetzbetreiber angeboten, dieser stellt HDTV über eine Settop-Box mit einem HDMI-Ausgang bereit.


Für mich stellt sich jetzt die Frage wie ich von diesem HDMI-Ausgang das Bild- und Tonsignal auf Monitor und via Soundkarte auf die Boxen bekomme.



1. HDMI->DVI-Adapter: Gibt es zwar, habe aber derzeit noch keinen gesehen der das Tonssignal auf einem seperaten Kabel bereistellt, d.h. das Tonsignal würde bei dieser Variante verloren gehen.



2. TV-Karte: HDTV sollte zwar theoretisch über eine DVB-S2 Karte möglich sein, leider verfügen diese Karten alle über keinen HDMI-Eingang!



3. Mainboard: Habe auch kein Mainboard mit HDMI-EIngang gefunden, es gibt einige wenige die allerdings nur mit einen HDMI-Ausgang ausgesteattet sind.



4. Grafikkarte: Gilt das gleiche wie fürs Mainboard, derzeit nur Karten mit HDMI-Ausgang und diese auch nur im niedrigen Leistungssegment, daher völlig ungeeignet um damit nen 26/27/30 Zöller zu betreiben.

Angeblich soll die Nvidia 9800 zwar über nen Audiochip und nen HDMI-Eingang verfügen, wann diese verfügbar ist, ob diese Features wirklich auch realisiert werden und wie das Ganze dann tatsächlich funktioniert ist aber für mich nicht abschätzbar.



5. Monitor: Gibt zwar mittlerweile schon einige Monitore mit einem HDMI-Eingang, allerdings bis auf den HannsG HG281DP keinen im über 24 Zoll Bereich und ob in diesem Fall ein TN-Panel für HDTV so geeignet ist, ist mal mehr als fraglich. Zudem verfügen diese Monitore wieder über keine oder nur völlig unzureichende Boxen, wodurch dann wieder der Ton- ganz oder zumindest tw. auf der Strecke bleibt.


Gibt es derzeit oder zumindest in absehbarer Zukunft irgendeine sinnvolle Lösung für diese Problemstellung?


Müßte mir zumindest kurzfristig mal nen neuen Monitor zulegen, vorzugsweise einen 27 Zöller, möchte dabei aber nicht riskieren damit nicht zukunftsfähig zu sein.


.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von OS72: 22.08.2007 12:23.

22.08.2007 12:19 E-Mail an OS72 senden Beiträge von OS72 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Gibt zwar mittlerweile schon einige Monitore mit einem HDMI-Eingang, allerdings bis auf den HannsG HG281DP

sorry wo hast du denn diese fehlinfo her? es gibt genug tv-monis mit hdmi-eingang, hab ja selbst einen hier stehn Zunge raus

und dies settopbox ist ja genau dafür gedacht...

für pc allerdings würde mir auf die schnelle auch nix passendes einfallen um eine zufriedenstellende lösung zu gewährleisten



__________________

22.08.2007 12:58 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
OS72 OS72 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 22.08.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von OS72
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

.


Es gibt derzeit meines Wissens nach zwar einige 24 Zöller mit HDMI-Eingang z.B.:

- BenQ FP241W
- Eizo HD2441W
- LG Flatron L245WP
- Iiyama ProLite B2403WS-B1
- ViewSonic VX2435wm

..aber außer dem besagten HannsG (der auch derzeit noch gar nicht verfügbar ist) keinen TFT im 26, 27 oder 30 Zoll Bereich mit HDMI-Anschluß! (24 Zoll wäre mir zum Fernsehen auf Dauer dann doch ein bisserl klein und der mittlerweile geringe Preisunterschied zu nem guten 27 oder 30 Zöller rechtfertigt das auch nicht)


Und die genannten 24 Zöller haben alle keine integrierten Boxen, daher stellt sich die Frage, was dann mit dem Tonsignal passiert? Bzw. wie ich dieses dann wieder zurück zur Soundkarte bringe.



EDIT: ich suche übrigens einen PC-Monitor, der zusätzlich auch zum Fernsehen geeignet ist!



.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von OS72: 22.08.2007 13:18.

22.08.2007 13:16 E-Mail an OS72 senden Beiträge von OS72 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

tja siehste...pc-moni + tv...dann doch lieber gleich nen richtigen lcd-tv, denn die kannst du auch als pc-monis nehmen. und da gibts nämlich genug mit hdmi eingang Augenzwinkern



__________________

22.08.2007 13:32 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
OS72 OS72 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 22.08.2007
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von OS72
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

.


hab durchaus schon über dieses Alternative nachgedacht, befürchte aber, dass die LCD-TVs nicht wirklich als PC-Monitor zu geeignet sind.

Die wenigen mit ner 1920x1200 Auflösung sind doch noch sehr teuer, die Reaktionszeiten sind extrem langsam und auch Kontrastwerte, Ausleuchtung usw. sind meines Erachtens nach deutlich schlechter als bei originären PC-Monitoren.


.

22.08.2007 14:26 E-Mail an OS72 senden Beiträge von OS72 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH