Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:37 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » WLAN-Stick mit hoher Reichweite
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
WLAN-Stick mit hoher Reichweite
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tzr Tzr ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 12
Herkunft: Hessen

WLAN-Stick mit hoher Reichweite Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich suche einen Wlan Stick mit einer hohen Reichweite. Da die Entfernung des Routers vom Standort meines Rechners leider ziemlich hoch ist. Er sollte Verschlüsslungstechnisch auf dem neuesten Stand sein, sprich WPA2. Er sollte 128mbs, es würden aber auch 54 gehn. Also im Klartext, er kann sch... aussehn, die Software kann unkomfortabel sein, aber hauptsache er hat eine hohe Reichweite. Ich besitze jetzt noch einen von Netgear, habe aber trotz Repeaters nur 75% sendeleistung (ohne 60%).

Danke im Vorraus

MfG

Teazzer



__________________
Bald schmilzt das Eis, dann kommt die Flut vorbei,
endlich hat Berlin dann Wellen wie Hawai.
Ich hab mein Surfbrett hier und 'nen Jetski auch,
vom Joggen am Strand einen sexy Bauch.
Zum Baden muss ich nicht mehr nach Bali fahren,
wenn ich verreise, dann nur noch mit Air Taliban ;-)
27.08.2007 13:36 E-Mail an Tzr senden Beiträge von Tzr suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie groß ist denn die Entfernung zwischen Router und deinem PC bzw. sind Wände/Decken etc. dazwischen?



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
27.08.2007 13:59 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Tzr Tzr ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 12
Herkunft: Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Tzr
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie groß die Entfernung genau ist, kann ich nicht sagen. Aber der Router steht im ersten Stock und ich bin im 3 Stock des Hauses. Je nach dem wie die Strahlen durchs Haus gehen, müssten sie selbst auf dem kürzesten Weg (senkrecht nach oben) durch 3 Decken. Also geschätze Entfernung senkrecht von oben nach unten 10m, aber wie gesagt überall Wände und Decken . Leider befinden sich im haus keine weitern Telefonanschlüsse sodass ich den Router woanders platzieren könnte und ich habe auch keine Möglichkeit ein Lankabel anzuschließen weil dieses quer durch das Haus gelegt werden müsste und am Haus entlang (draußen) geht auch nicht, weil ich ein Dachfenster habe, dass sich auf der anderen Seite des Hauses befindet.



__________________
Bald schmilzt das Eis, dann kommt die Flut vorbei,
endlich hat Berlin dann Wellen wie Hawai.
Ich hab mein Surfbrett hier und 'nen Jetski auch,
vom Joggen am Strand einen sexy Bauch.
Zum Baden muss ich nicht mehr nach Bali fahren,
wenn ich verreise, dann nur noch mit Air Taliban ;-)
27.08.2007 14:38 E-Mail an Tzr senden Beiträge von Tzr suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm vielleicht solltest du eher über einen stärkeren router als über einen mega usb stick nachdenken Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


27.08.2007 15:18 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

oder du holst dir dein internet über die steckdose nach oben zu dir



__________________
einmal SSD immer SSD
27.08.2007 16:14 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Tzr Tzr ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 12
Herkunft: Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Tzr
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das Problem ist, dass ein neuer Router mehr kostet wie ein wlan stick. Über Steckdose hmm. was kostet sowas. vllt mal ein Beispielprodukt?



__________________
Bald schmilzt das Eis, dann kommt die Flut vorbei,
endlich hat Berlin dann Wellen wie Hawai.
Ich hab mein Surfbrett hier und 'nen Jetski auch,
vom Joggen am Strand einen sexy Bauch.
Zum Baden muss ich nicht mehr nach Bali fahren,
wenn ich verreise, dann nur noch mit Air Taliban ;-)
27.08.2007 17:30 E-Mail an Tzr senden Beiträge von Tzr suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sowas wäre das :

http://web.hoh.de/hoh/default.aspx?TY=it...&IT=8391&CT=702

das gibr es auch günstiger mit weniger mbit dann smile wichtig ist hier das ihr im gleichen stromkreis haust smile

ein neuer stick ist aber mehr müll als ein neuer router Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 27.08.2007 17:47.

27.08.2007 17:47 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also über steckdose ist nicht gerade billig. geräte von devolo gäbs da ab 75€ aufwärts...(da du ja 2 benötigst)

nen anderer router bzw ne umpositionierung würden da sicher mehr erfolg bringen...wobei 60-75% signal doch eigentlich reichen sollten :-/



__________________

27.08.2007 17:50 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Tzr Tzr ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 12
Herkunft: Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Tzr
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja das mit dem dlan is vielleicht ne überlegung wert. aber erstmal brauch ich nen wlan stick als übergang bis ich mir d-lan leisten kann. gibts eurerseits irgendwelchen empfehlungen? der grund für den wechsel is unter anderem au dass der stick nur wep kann, ja ich weiß unsicher aber hier in der umgebung is das nit so dramatisch, da weiß von 20 leuten einer, was wep oder wlan is^^.



__________________
Bald schmilzt das Eis, dann kommt die Flut vorbei,
endlich hat Berlin dann Wellen wie Hawai.
Ich hab mein Surfbrett hier und 'nen Jetski auch,
vom Joggen am Strand einen sexy Bauch.
Zum Baden muss ich nicht mehr nach Bali fahren,
wenn ich verreise, dann nur noch mit Air Taliban ;-)
27.08.2007 19:09 E-Mail an Tzr senden Beiträge von Tzr suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ne weitere möglichkeit wäre selbst hand anzulegen, das bedeutet sich nen guten stick zu kaufen und den per lötmod zu einem usbstick mit antenne aufzurüsten, da es wohl nur sehr wenige sticks gibt die direkt einen externen antennenanschluss besitzen. klappt laut einigen seiten ganz gut mit vereinzelten sticks!



__________________

27.08.2007 19:35 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ein paar linksys haben glaube ich antennen dran.

Aber generell sind USB-Sticks nicht gut geeignet dafür.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


27.08.2007 21:44 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Tzr
naja das mit dem dlan is vielleicht ne überlegung wert. aber erstmal brauch ich nen wlan stick als übergang bis ich mir d-lan leisten kann. gibts eurerseits irgendwelchen empfehlungen? der grund für den wechsel is unter anderem au dass der stick nur wep kann.


Ich würde dir empfehlen, einen zweiten Router oben neben deinen Rechner zu positionieren (beispielsweise einen Linksys WRT54GDL) und diesen im Client-Modus zu betreiben.
Die Router von Linksys (z.B. der hier http://www.amazon.de/Linksys-WRT54GL-Wir...88248181&sr=8-1) haben einen extrem gute Reichweite (auch ohne Zusatzatenne) und bieten dir bei der Konfiguration nahezu unbegrenzte Möglichkeiten mittels Firmware-Mods.
Deinen Rechner könntest du dann bequem per Cat-5 Kabel anschließen.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
27.08.2007 22:55 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Tzr Tzr ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 12
Herkunft: Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Tzr
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

danke für eure antworten. bin zu dem entschluss gekommen, dass ich mein netz über dlan laufen lasse.
http://geizhals.at/deutschland/a141882.html oder
http://geizhals.at/deutschland/a249671.html
einer von denen wirds wohl werden

MfG Teazzer



__________________
Bald schmilzt das Eis, dann kommt die Flut vorbei,
endlich hat Berlin dann Wellen wie Hawai.
Ich hab mein Surfbrett hier und 'nen Jetski auch,
vom Joggen am Strand einen sexy Bauch.
Zum Baden muss ich nicht mehr nach Bali fahren,
wenn ich verreise, dann nur noch mit Air Taliban ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tzr: 28.08.2007 14:09.

28.08.2007 14:00 E-Mail an Tzr senden Beiträge von Tzr suchen
]*@*µ ]*@*µ ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich kann dir Netgear XE103 empfehlen, mit nur 45€ einer der billigsten und genauso gut wie die anderen.
Ich hab davon selbst drei Stück und muss sagen, die sind Perfekt. Einstecken, verbinden mit dem Lan-Kabel, das dabei liegt und fertig!

Edit: Gibts ürigens auch zwei Stück im Kit, ist dann etwas billiger.



__________________
Mein System:
Intel Core 2 Duo E6600||Asus P5W DH Deluxe||Point of View GeForce 7950GT||Enermax Liberty 500W||Samsung 250GB||Coolermaster Centurion 5||Zalman CNPS 9500 AT
Wer Fehler findet darf sie behalten!grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ]*@*µ: 28.08.2007 16:11.

28.08.2007 16:10 E-Mail an ]*@*µ senden Beiträge von ]*@*µ suchen
Tzr Tzr ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 12
Herkunft: Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Tzr
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ganz nett, aber:
"für die Geräteanbindung: ein verfügbarer RJ45-Ethernet-Port
für die Verschlüsselung: Windows® 98, Me, 2000 oder XP"
da ich hauptsächlich linux benutze is das nix. denke ma werde den devolo nehmen



__________________
Bald schmilzt das Eis, dann kommt die Flut vorbei,
endlich hat Berlin dann Wellen wie Hawai.
Ich hab mein Surfbrett hier und 'nen Jetski auch,
vom Joggen am Strand einen sexy Bauch.
Zum Baden muss ich nicht mehr nach Bali fahren,
wenn ich verreise, dann nur noch mit Air Taliban ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tzr: 28.08.2007 19:17.

28.08.2007 19:16 E-Mail an Tzr senden Beiträge von Tzr suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » WLAN-Stick mit hoher Reichweite



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH