Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:38 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » TFT Bildschirm - Einige Fragen vor dem Kauf
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TFT Bildschirm - Einige Fragen vor dem Kauf
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

TFT Bildschirm - Einige Fragen vor dem Kauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen smile

So, habe mich ein bisschen im Netz (und natürlich im HWM-Forum Zunge raus ) umgeschaut, wegen einem neuen TFT Bildschirm. Und da ich jetzt mich jetzt länger uninteressiert gezeigt habe, merke ich jetzt, dass sich einiges getan hat.

Hatte vorher einen 17". Ist jetzt aber fast ausgestorben (will ich auch nicht mehr). Von dem her kommt hier die Frage auf:
19" , 20.1", 21" Widescreen, 22" Widescreen.( Habe auch schon recht günstige 22" Widescreens gesehen. )
Was passiert also beim gamen bei einem Widescreen? (z.B. CS 1.6)
Auch habe ich gelesen, das alle Widescreens anstatt 16:9 Filme im 16:10 Modus wiedergeben (also leicht verzerrt).
Stimmt das?

Nächster Teil sind die Angaben: Da entdecke ich Kontrastwerte zwischen 700:1 und 3000:1. Also wenn man das so sieht ein enormer Unterschied. Ist der wirklich so gross?

Dann find ich noch für die Helligkeit den Wert 300 cd/m² oder 250cd/m², ein wichtiger Unterschied?

Naja, danke schon mal für die Antworten.

MfG Bl@CkSheep



__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
30.08.2007 21:29 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Flo88 Flo88 ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-390.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 639
Herkunft: nahe Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo smile
Also für mich persönlich sind die Kontrastwerte sehr wichtig.
Den Unterschied merk man schon erheblich, zb. bei der schärfe des Bildschirmes und wie er die Farben wiedergibt.

Gute Marken sind in meinem Auge z.B. BenQ,Siemens, Acer, LG ect....
Bei den günstigen Geräten würde ich eher aufpassen.

Wieviel willst du denn ausgeben?

19": http://www.alternate.de/html/product/det...rticleId=216109
20": http://www.alternate.de/html/product/det...rticleId=156351
21": http://www.alternate.de/html/product/det...rticleId=143602
22": http://www.alternate.de/html/product/det...rticleId=157177

Sind alles nur Vorschläge was man z.B. nehmen könnte.
Ich persönlich finde den 22" von Acer für 254€ sehr attracktiv.

Gruß Flo Augenzwinkern



__________________
Intel Core2Duo E8400
GeIL Ultra DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
Asus EAX 1950 Pro
320 GB Sata II Samsung T166
80 GB Sata II Western Digital
Asus P5W DH DELUXE *Wifi Edition*
Be Quiet - 400W
Lian Li Pc70

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Flo88: 30.08.2007 21:52.

30.08.2007 21:49 E-Mail an Flo88 senden Homepage von Flo88 Beiträge von Flo88 suchen Fügen Sie Flo88 in Ihre Kontaktliste ein
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

RE: TFT Bildschirm - Einige Fragen vor dem Kauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von BlaCkSheep
Hallo zusammen smile

So, habe mich ein bisschen im Netz (und natürlich im HWM-Forum Zunge raus ) umgeschaut, wegen einem neuen TFT Bildschirm. Und da ich jetzt mich jetzt länger uninteressiert gezeigt habe, merke ich jetzt, dass sich einiges getan hat.

Hatte vorher einen 17". Ist jetzt aber fast ausgestorben (will ich auch nicht mehr). Von dem her kommt hier die Frage auf:
19" , 20.1", 21" Widescreen, 22" Widescreen.( Habe auch schon recht günstige 22" Widescreens gesehen. )
Was passiert also beim gamen bei einem Widescreen? (z.B. CS 1.6)
Auch habe ich gelesen, das alle Widescreens anstatt 16:9 Filme im 16:10 Modus wiedergeben (also leicht verzerrt).
Stimmt das?


Verzerrt wird da nichts, allerdings hast du dann u.U. schwarze Balken an den jeweiligen Seitenflächen bzw. oben und unten. Kommt auch auf den Monitor an.

Zitat:

Nächster Teil sind die Angaben: Da entdecke ich Kontrastwerte zwischen 700:1 und 3000:1. Also wenn man das so sieht ein enormer Unterschied. Ist der wirklich so gross?


nein, ist er nicht. Du wirst unter normalen Bedingungen keinen Unterschied zwischen einem Monitor mit 1000:1 und 2000:1 festestellen. Allerdings sollte man schon darauf achten, dass der Kontrast nicht zu niedrig ist. Prinzipiell gilt: je höher der Kontrast desto satter das Schwarz bzw. die Farben allgemein. Bei der Helligkeit sind 250 Candela/m² weitesgehend Standard - aber auch hier gilt i.d.R.: mehr ist besser.

Empfehlenswert ist im Moment beispielsweise der Acer AL 2223W oder der Samsung SyncMaster 205BW.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
01.09.2007 05:04 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

zweiteres ist auch schon für 200€ zu haben smile Habe ich erst gestern zwei bestellt! Sind echt top.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


01.09.2007 13:28 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

Themenstarter Thema begonnen von BlaCkSheep
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Verzerrt wird da nichts, allerdings hast du dann u.U. schwarze Balken an den jeweiligen Seitenflächen bzw. oben und unten. Kommt auch auf den Monitor an.


Laut Chip.de ist dies ein Problem:
(http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunt...d1=14945&tid2=0)
Zitat:
Achtung Filmfans: Verzerrung möglich
Hinweis für Film-Fans: Keiner der Monitore im Test konnte Filme im 16:9-Format richtig darstellen. Immer streckte der Bildschirm das Bild auf das Format 16:10. Das macht Schlankes etwas schlanker und Hohes etwas höher. Echte Filmfreaks könnten sich daran stören.


Bin mir wegen der Grösse immer noch nicht ganz sicher, die Preisdifferenz ist so klein zwischen den 20 und 22 Zöllern..

Problem ist jetzt, dass ich immer noch nicht weiss ob es da Probleme gibt beim zoggen..

Meint ihr es ist immer noch nötig, den TFT im Laden auf Pixelfehler zu testen? Oder ist dieses Problem mittlerweile auch verschwunden?



__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
04.09.2007 15:12 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Pixelfehler sind nach wie vor vorhanden smile

Bei Mindfactory z.b. kann man eine Pixelfehlerfreiheitsgarantie mit bestellen.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


04.09.2007 15:32 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das mit den verzerrungen wundert mich aber...normalerweise regelt man doch so etwas über das abspielprogramm und der moni hat damit ma gar nix am hut geschockt



__________________

04.09.2007 15:46 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Sleepwalker@awake Sleepwalker@awake ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es kommt doch auch drauf an was für ein Panel verbaut ist (kenn mich damit aber nicht gut aus), aber einen Unterschied zwischen den billigen und den teuren Geräten sieht man sofort
habe ein Samsung (für ca 250€) dierekt mit einem Eizo (350€ - 400€) vergleichen können und das war eine Himmelweiter Unteschied zugunsten des Eizo (beides 19)



__________________
sys|P o.Sleepwalker.o
sys|P o.Sleepwalker.o Barebone
04.09.2007 19:17 Beiträge von Sleepwalker@awake suchen Fügen Sie Sleepwalker@awake in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Warhead aber aber schon recht smile die schwarzen Balken macht je nach einstellung dein TV oder DVD Programm rein smile

Auflösungen ala 1024x768 werden natürlich auf dem vollen bildschirm dargestellt!

Und auch klar spielt der Preis da eine große Rolle. Mehr GEld bringt auch mehr Leistung Augenzwinkern Wobei ich heute erst nen samsung sync 205bw in der hand hatte bzw. verbaut habe und er macht einen sehr soliden eindruck für das geld (200€)



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


04.09.2007 21:49 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » TFT Bildschirm - Einige Fragen vor dem Kauf



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH