Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Kaufberatung PC
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kaufberatung PC
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
exec87
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 11

Kaufberatung PC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi, ich sitz nu scho seit 4 jahren an nem athlon xp 2000+ mit ner geforce ti 4200 und 512mb arbeitspeicher und trau mich scho gar nimmer nach neuen games zu gucken weil sie wahrscheinl. scho auf 800x600 ruckeln wie die sau...
Also soll nen neuer PC her... budget liegt so bei 500-600 euro netto.... also ca 700 brutto^^

ich hab mir mal folgendes rausgsucht


und wollte ma hören was ihr dazu sagt....

imho ist der X2 in der preisklasse mit das besser als der c2d.... aber ka...
bei board und Nt bin ich mir total unsicher
und auch zum Gehäuse weiß ich nicht viel...

10.09.2007 19:32 E-Mail an exec87 senden Beiträge von exec87 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das sieht doch schonmal nach etwas aus smile

Mit der Grafikkarte musst du glück haben da die 1950pro doch oft probleme macht. Würde ich mir so jetzt nicht kaufen oder empfehlen. wenn sie natürlich läuft ist das ne super karte für das Geld Augenzwinkern

Das Netzteil ist aber wie du schon selbst erkannt hast absolut mistig.

Hier solltest du zu BeQuiet, Enermax, Cooltek oder Seasonic greifen!

Das Board ... naja ist recht günstig das beste aber nicht. Ist bei dem budget aber wohl auch nicht angesagt was ? smile

Das GEhäuse ist halt ein günstiges aber da kannst du eigentlich nach dem aussehen gehen. Der Preis ist noch nicht unter nem limit wo ich sagen würde lass das blos smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


10.09.2007 20:00 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
exec87
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von exec87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

netzteil ok... hab ich mir schon gedacht Augenzwinkern
die graka... hmm inwiefern probleme? wenn es probleme sind die sofort eintreten is es kein ding... dann wird si getauscht.. .shop is 500m entfernt...
das board... hmm welches ist besser? hatte eigentl. 100 euro fürn board eingeplant... (wollte am anfang auch nen c2d und da geht unter 100 euro ja fast nix^^außer AsRock....)
aber alle boards für so um die 100 euro hatten on board Graka...

und wie siehts aus mit c2d vs.s x2.... mag nun kein flamewar wer was besser findet... sondern nur gerne hören wer bei ner cpu für um die 120-140 euro die nase vorn hat... imho müsste ich beim c2d 160 euro aufn tisch legen für die leistung vom x2 5000+ sicher bin ich mir da aber nicht...

danke
exec

10.09.2007 20:13 E-Mail an exec87 senden Beiträge von exec87 suchen
exec87
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von exec87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab heute morgen nochmal so im forum gestöbert... und mir ma das 600 euro Intel und AMD System angeschaut... imho sieht das AMD-Sys Leistungsstärker aus als mein System... und kostet weniger?

kleine Festplatte...logisch...
die graka nur 256MB anstatt 512mb... sollte aber in der perfomance kein großen unterschied machen oder?
Weil dann würde ich doch evtl. lieber das System nehmen... aber ist für 600 Euro eher das Intel Sys oder das Amd Sys zu finden? gibt es hier im forum irgendwo ne erklärung was sich besonders wozu eignet?

11.09.2007 10:55 E-Mail an exec87 senden Beiträge von exec87 suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das Board mit dem nForce 550 Chipsatz ist absolut in Ordnung, wenn man auf Spielereien wie SLI verzichten kann. Die Ausstattung ist natürlich nicht ganz so üppig, aber Bigwhoop ist da vielleicht auch etwas anspruchsvoller Augenzwinkern

@exec) was hast du denn konkret mit dem Computer vor? Primär zocken nehme ich an? Von 3R-Gehäusen kann ich dir in jedem Fall nur abraten Augenzwinkern



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
11.09.2007 11:47 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden





__________________
einmal SSD immer SSD

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Vectrafan: 11.09.2007 11:58.

11.09.2007 11:51 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
exec87
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von exec87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmmm... ja primär zoggen... zum arbeiten und uni hab ich nen macbook mit core 1 duo...

oc... ja is so nen thema...ich habs bissher noch nicht wirkl. geschafft nen fühlbares ergebnis zu erzielen... hab auch nicht so richtig den plan davon... is es arg kompliziert? bin zwar kein e-techniker sondern software entwickler aber ich denke so die grundlagen vom technischen verständnis sind da Augenzwinkern
als sagt mal in wie weit ihr nem laien zum ocen raten würdet...Garantie ist da ja auch immer so nen Thema oder? Anderseits wird das ocen bestimmt eh erst in 1-2 jahren nötig werden wenn garantie nimmer so das thema ist?

edit: wasn mit dem R3 gehäuse? dachte mir ma so das es sau günstig is und so tolle gimmicks wie nen Display hat... was zwar eh keien sau braucht^^aber ok....

und ich spiele gerade auch mit dem gedanken statt der 1950pro ne 8800GTS zu nehmen... die bekäm ich mit 320mb mit glück für 210 euro..





so wollte zwar eigentl. den beitrag von heute morgen ändern... aber dann blickt hier keiner mehr durch^^also schreib ich dier übersichthalber lieber nen neuen^^:

so hab mich wieder ma nen abend hingesetzt und nen neues system konfiguriert... es ist an oben dem angelehnt... passiert aber auf intel c2d und auf ner 8800GTs ...
http://myskitch.com/exec/willkommen_bei_...0070911-223451/

ich hab mich dabei an dem 600 und 800 Intel Systemen orientiert.... problem ist nur noch dsa Mainboard.... es gibt 2 Asus P5B und P5N für um die 110 euro... und ich erkennt den unterschied nicht so recht.... klar ist SLI brauch ich nicht... WiFi auch nicht...wichtigi st 1 oder 2 IDE Ports... Sata und eben pci-e 16x und Pci...

so recht blick ich bei den boards aber nicht durch... Ideen wo man evtl. noch so rund 50 euro einsparen könnte wären nicht so schlecht^^ weil 700 euro wär schon nen guter preis.... würde da nciht noch das board fehlen^^ aber ich denke das wird so nix... evtl. doch ne schwächere cpu... oder doch AMD.. ach geld is immer nen doofes thema Augenzwinkern bleiben wir mal beim Board....

achso und wie stehts um das Crosshair netzteil?


-- merged by Warhead --

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von exec87: 11.09.2007 22:38.

11.09.2007 13:42 E-Mail an exec87 senden Beiträge von exec87 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

*klugscheißen an*
"basiert" ist wohl eher das word was du meintest

crosshair = asus mainbaord
corsair = speicher- und netzteilhersteller
*klugscheißen aus*

p5b = intel chipsatz, da würd mir auf die schnelle nur das -e und das plus (+vista) einfallen. von den drein das normale plus, sei denn du nutzt vista schon im dauereinsatz oder hast es vor demnächst zu tun ,dann das plus vista edition

p5n = nvidia chipsatz, einmal 570er und einmal 650er...der 6er ist der fehlerbereinigte 5er nforce. deswegen eher das ASUS P5N-E SLI


bei den boards würd ich eher zum intelchipsatz greifen und somit, ergo die p5b schiene!



__________________

12.09.2007 00:08 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
exec87
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von exec87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

beim p5b gibts auch noch "nur" p5b http://www.kmelektronik.de/main_site/mai...Nr=12372&Shop=0

den großen unterschied zum p5b-e
http://www.kmelektronik.de/main_site/mai...Nr=13339&Shop=0
oder zum
-e plus http://www.kmelektronik.de/main_site/mai...Nr=13715&Shop=0

find ich leider nicht... haben alle den selben chipsatz und unterscheiden sich imho nur durch firewire, das ich eh nicht brauch...
desweiteren hat keins von beiden nen pci-e 4x, brauch man sowas? Ich hab ehrlich gesagt bissher nur PCI-E Grakas gesehen mit 16x.... andere PCIE karten sind mir noch nicht vors auge gekommen... für was brauch man da PCI-E 4x? nen normaler PCI Port hat doch bissher von der geschwindigkeit auch immer gereicht?

12.09.2007 10:41 E-Mail an exec87 senden Beiträge von exec87 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dies wird genutzt z.B. für neuere Soundkarten oder Raidcontroller Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


12.09.2007 11:28 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
exec87
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von exec87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok kann ich auf beides verzichten^^aber reicht für n soundkarte nicht pci-e x1? kann mir gar nicht vortellen das da so große datenmengen anfallen können...

12.09.2007 11:41 E-Mail an exec87 senden Beiträge von exec87 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

natürlich reicht derzeit ein pcie 1x vollkommen zu für die meisten geräte, der kann immerhin fast das doppelte an daten schaufeln, als der pci!

4er und 8er werden zudem eher in servern etc eingesetzt...

und wenn du alles nich brauchst was dir das -e oder das plus bieten dann schnapp dir das kleinste board p5b smile
es kommt immer auf den kunden an, was ihm reicht und was er sich wünscht



__________________

12.09.2007 17:11 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Kaufberatung PC



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH