Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks » Review | [Notebook] Toshiba Satellite Pro A100 - 491
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Review | [Notebook] Toshiba Satellite Pro A100 - 491
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Review | [Notebook] Toshiba Satellite Pro A100 - 491 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Da ich hier noch gar kein review geschrieben habe hole ich das jetzt mal nach. Ich muss gestehen es ist nicht super neu aber vielleicht trotzdem interessant. Auf jeden Fall macht Toshiba seinem Ruf alle Ehre. um das mal vorweg zu sagen *g* Anfang März war er für 1400€ bei MediaMarkt erhältlich.

Also:
Es Handelt sich hier um das Toshiba Satellite Pro A100 - 491.



Das Gewicht beträgt 2,82kg und die Maße liegen bei 26,5cm Länge, 35,8cm Breite und einer Dicke von 4cm.

Akkulaufzeit (normale Auslastung/Office)
2,5h - 2,8h

Zitat:

Die wichtigsten Daten im Überblick

Display: 15" Widescreen
CPU: Mobile DualCore Intel Pentium M, 2x1600 MHz
RAM: 1GB DDR2
Graka: NVIDIA GeForce Go 7600 (256 MB)
Sound: Intel 82801GBM ICH7-M
HDD: TOSHIBA MK1637GSX (150GB)
Brenner: MATSHITA DVD-RAM UJ-841S
OS: Microsoft Windows XP Media Center Edition (SP2)
LAN: Intel(R) PRO/100 VE Network Connection (abschaltbar per Schiebschalter)
WLAN: Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection
Modem: TOSHIBA Software Modem
USB2: 4x
Firewire: 1x
PCMCIA: 2x
Monitor: 1x extern
SVHS: 1x extern
Lineout: 1x 3,5mm Klinke
MIC: 1x 3,5mm Klinke


Ich finde optisch macht das NB schon viel her. Es hat keine Ecken, denn alles ist abgerundet




und das Bild ist sehr sauber und klar.




Es hat ein Harman/Kardon Soundsystem




wie auch die dazugehörige Multimedia Tastatur.




Hinten am NB befindet sich der Anschluss für die Spannungsversorgung wie auch der LAN-Port und zwei USB Anschlüsse.




Auf der linken Seite findet man den Ausgang für einen ext. Monitor sowie
auch den SVHS Ausgang und einen Firewireanschluss und die PCMCIA Steckplätze.




Gegenüber liegt der DVD-Brenner, noch 2x USB und der Schalter für das WLAN ( samt gelb/oranger LED ) sowie der Modem-Port




Gleich vorne am NB sind die runden Buchsen für das Mikrofon und die Anlage oder das Headset sowie ein Rad für die Lautsärke




Die Tastatur hat wie gewohnt einen sehr gute Anschlag und es ist alles sehr gut zu erreichen.




Der Betriebsstatur wie auch Akkuladeanzeige und Aktivitätsanzeigen sind in blau gehalten
wobei sich die Farben auch ändern können z.B. wenn der Akku geladen wird. Denn dann ist die LED orange.





Wie ich finde einziges Manko des gesamten Laptops ist das Touchpad. Ich vermisse die Scrolltasten und zwar sehr stark aber dies ist ja leider heute Standard.





Dies macht das Gerät aber mit dem leisen Betrieb wieder wett. Der Lüfter ist im Office Betrieb so gut wie die meiste zeit nur ein säuselndes Hauchen. Trotzdem
wird der Laptop nicht sonderlich warm an der Tastatur. Nur am Luftgitter auf der
rechten Seite kommt etwas warme Luft.

Als Anhang habe ich hier noch die Everest Hardware Log Datei:
Everest Log

Zu meinem Bedauern konnte ich kein 3DMark test machen da der DL wohl fehlgeschlagen ist. Bei der Installation brach die setup.exe mit einem fehler ab. Da die MD5 checksum nicht passt ist klar wo der fehler lag.

Viel spaß beim lesen und schönen Wochenanfang wünscht BigWhoop



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 10.09.2007 23:39.

10.09.2007 23:14 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Gut gemacht Augenzwinkern

Wobei ich nie 1400€ für das Ding gezahlt hätte. 2GB hätten ruhig drin sein können, genauso wie eine bessere CPU. Und ich persönlich hätte an der Graka gespart, wer zockt denn schon am laptop ^^



__________________

19.10.2007 00:11 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Themenstarter Thema begonnen von BigWhoop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja du hast voll recht. lieber ne RAM shared Graka und dafür 2GB Haupt-RAM. Aber ich habe den Laptop nicht ausgesucht. wurde zwar gefragt aber wie immer werden andere Sachen gekauft als die empfohlenen smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


19.10.2007 00:16 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks » Review | [Notebook] Toshiba Satellite Pro A100 - 491



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH