Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:41 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

WLAN-Signalstärke konstant schwach Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich gehe schon seit ich Internet habe per WLAN über nen Router ins Internet (einfach weil Kabel verlegen zu aufwendig ist).

Nun habe ich einen Netgear Router und nen billigen USB-WLAN-Empfänger von Hama.
Der Router steht im Erdgeschoß, der PC im 1. Stock, also ist nur 1 Mauer dazwischen ("Luftlinie" vielleicht 3m).

Da kann es doch nicht sein dass die Signalstärke permanent niedrig bis sehr niedrig ist oder? Das führt dann oft dazu, dass die Verbindung weg ist unglücklich
Mir bleibt dann nur noch den Stick aus und wieder einzustecken, dann gehts meistens wieder, Signalstärke aber nicht besser..

An was liegt das? Am Router? Oder am Empfänger? Was kann ich tun, ist manchmal echt nervig wenn alle 10 Minuten die Verbindung weg ist..


Gruß
Override

17.09.2007 12:22 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

RE: WLAN-Signalstärke konstant schwach Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Override

Da kann es doch nicht sein dass die Signalstärke permanent niedrig bis sehr niedrig ist oder?


Klar kann das sein. Netgear-Router sind zudem nicht gerade bekannt dafür, große Reichweiten zu erzielen ... und wenn du dann noch einen "Billig-Stick" hast kannst du nicht viel mehr erwarten. Hast du mal andere Positionen ausprobiert? Ein Stick ist in der Hinsicht auch ungünstig, weil du nicht sehr flexibel bist, was die Ausrichtung angeht. Und gerade da kann man einiges erreichen...

Andere Möglichkeit: neuer Router (z.B. Linsys)
oder: Alternative zu WLAN (wenn du kein Kabel legen willst aber in jedem Fall teurer)



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
17.09.2007 13:03 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Linksys kann ich auch nur empfehlen hat bei mir bis jetzt die beste Signalstärke gebracht.
Nutze zur Zeit einen Speedport W701 der hat nur eine Antenne und bring bei weitem nicht die Sendeleistung.

Die Position der Antenne ist auch ein nicht zu verachtender Faktor.
Wenn ich die Antenne an meiner WLAN-Karte 90° nach rechts drehe, dann geht die Signalstärke sofort auf mittel bis schlecht runter.
Der Router steht bei mir auch auf einer anderen Etage, da kann man mit der Ausrichtung der Antennen zueinander schon viel gut machen.
Man sollte dabei beachten, dass die meiste Abstrahlung bei Stabantennen in einem Zylinder rund um die Stabachst erfolgt.

Da WLAN-Sticks meist nur eine kleine, interne Antenne haben könnte ein Stick mit externer Antenne oder eine Karte schon entscheidene Verbesserungen bringen.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
17.09.2007 14:45 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Themenstarter Thema begonnen von Override
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

naja ein neuer Router kommt wohl nicht in Frage, der ist noch relativ neu, da der alte von der Telekom den Geist aufgab. Ich dachte Netgear sollte eigentlich nicht schlecht sein.
Natürlich erwarte ich nicht ein gut empfangbares WLAN bis zum Nachbarhaus, aber durch eine Decke sollte es doch einigermaßen gehen; die alte Telekom-Kombination erzielte auch eine gute bis sehr gute Signalstärke (der Empfänger hatte auch keine Stabantenne, war halt so ein Teil das per USB-Kabel an den PC angeschlossen wurde, jetzt hab ich nen Stick). Bis das Problem auch auftrat, allerdings brach da die Verbindung auch bei gutem Empfang einfach ab, nun bricht sie bei schlechtem Empfang ab..

Naja evtl.schau ich mich mal nach ner internen Lösung um.
Für weitere Vorschläge bin ich natürlich dankbar smile

17.09.2007 15:05 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Schonmal nach einem Firmwareupdate für den Router gesucht?



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
17.09.2007 17:14 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Themenstarter Thema begonnen von Override
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

da steht überall, dass diese version nicht in D oder Ö genutzt werden darf..

siehe hier
http://kbserver.netgear.com/release_notes/d103174.asp

ignorieren oder was tun? geschockt

17.09.2007 18:35 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie genau heisst denn dein router ?

ansonsten gibt es da wo du gerade surfst noch das nette howto:

http://kbserver.netgear.com/kb_web_files/n101160.asp



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


17.09.2007 18:38 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ignorieren wäre das unklügste, denn hierzulande brauchst du annex b, sonst haste kein dsl! Zunge raus



__________________

17.09.2007 19:15 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Themenstarter Thema begonnen von Override
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was ist annex b? also gibts für meinen router keine aktuellere firmware?

DG834GB v3 steht auf der Rückseite vom Router.

17.09.2007 19:49 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Diese Firmware scheint die neuste zu sein. Einfach mal Probieren wenn se nicht schon drauf ist.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slugger: 17.09.2007 20:00.

17.09.2007 20:00 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

annex b ist in erster linie ein anhang der richtlinie G.992.1, welche wiederum die Bitübertragungsschicht der Schnittstellen von Sende- und Empfangseinrichtungen für ADSL über Kupferdoppeladern von Telefonnetzen beschreibt

und da dtl nur annex b verwendet, im gegensatz zum rest der welt, würdest du damit dein dsl nicht mehr empfangen können, da einfach die frequenzen nicht mehr passen würden!



__________________

17.09.2007 20:19 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Themenstarter Thema begonnen von Override
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hm kann das sein, dass die Signalstärke auch von der Luftfeuchtigkeit oder der Temperatur abhängt?? Im Moment hab ich guten bis sehr guten Empfang, kann ich mir nicht erklären, hab ja nichts geändert.. Komisch

19.09.2007 13:34 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH