Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:12 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Commerzpunk Commerzpunk ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 26.09.2007
Beiträge: 10

Beratung für HTPC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo! :-)

Mein Shuttle mit Athlon 1300 bringts nicht mehr :-)

Die Vielzahl der Motherboards und Chipsätze und die schlechte Vergleichbarkeit, lassen mich hoffen, ihr könnt mir konkret Produkte empfehlen die meinem Anforderungsprofil entsprechen:

Komponenten:

1 x CPU
1 x Kühler
1 x Mainboard
Speicher 2 GB
1 x Netzteil
1 x Grafikkarte
1 x (Soundkarte falls nicht onboard möglich)

* Core 2
* Intel P35 Chipsatz
* optischer Digitalausgang für Sound
* VGA / DVI / HDMI Anschluss

Es soll eigentlich nur die klassische HTPC Anforderung sein, keine Zockerei.

Wichtiger als Leistung ist mir Zuverlässigkeit und vor allem Ruhe!

Soweit ich das überblicke gibt es passiv gekühlte Netzteile, Grafikkarten, Mainboards und auch CPU Kühler.

Ein "langsamer" nicht übertakteter Core2 sollte allemal genug Leistung für mich bringen, solange ich nur das System leise (lautlos) bekomme!

Alterativ sind mir sehr hochwertige Lüfter die langsam drehen auch recht, aber nichts was nach 6 Monaten Krawall macht. ;-)

Ich habe noch ein gutes, großes Desktopgehäuse, ich denke mit einem großen langsamen Kühler bekomme ich die Abwärme der Passivelemente gut raus.

Könnt Ihr mir konkrete Komponenten, also Mainboard XYZ (weil mit guten onboard-Sound und optischen Ausgang) oder Netzteil XYZ empfehlen?


Folgendes habe ich mir schon mal zusammengestückelt, aber ich hoffe auf konkrete Empfehlungen aus der Praxis:

Hauptplatine, halt was von Asus oder Abit oder MSI (denke ich mal sind renomierte Namen), ich will halt keine Lüfter auf der Hauptplatine haben und unbedingt optischen Ausgang (notfalls eben ein solides Board ohne Sound und ne ordentliche Soundkarten-Empfehlung)!


CPU Kühler:
http://www.caseking.de/shop/catalog/prod...roducts_id=6431

Netzteil:
http://planet4one.de/planet/wbc.php?sid=...id=2621&recno=2

Grafik:
http://www.alternate.de/html/product/det...rticleId=183574

Ich hoffe auf Tipps und Erfahrungen aus der Praxis.

Viele Grüße,

Heiko Augustin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Commerzpunk: 26.09.2007 14:52.

26.09.2007 14:51 E-Mail an Commerzpunk senden Beiträge von Commerzpunk suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also, erstmal folgender Vorschlag:

CPU: Intel Core 2 Duo E4400 oder Intel Core 2 Duo E6550
Mainboard: Gigabyte GA-P35-DS3 oder Asus P5K
Speicher: MDT 2 GB Kit DDR2-800
Grafikkarte: MSI NX8500GT-MTD256EH (mit DVI und HDMI-Ausgang)
Netzteil: Be Quiet - Straight Power 400W
CPU-Kühler: Scythe Ninja Plus

Mit der Konfiguration ist soweit alles passiv gekühlt. Das BeQuiet-Netzteil hat zwar einen Lüfter, aber der ist kaum hörbar. Die CPU kannst du komplett passiv kühlen und ggf. den mitgelieferten Lüfter als Gehäuselüfter nehmen.
An digtalen Ausgängen stehen DVI, HDMI und ein optischer Digitalausgang (OnBoard-Sound) zur Verfügung, eventuell kannst du dir überlegen noch eine richtige Soundkarte zu kaufen. Wie schaut dein Budget aus?



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
26.09.2007 16:01 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich denke mal für knapp 30€ sollte die Creative X-Fi Xtreme Audio schon noch passen Augenzwinkern


Edit by Bastus, du meinst wohl die Xtreme Audio, habs geändert.
Augenzwinkern

26.09.2007 16:06 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von MaXiMuM
Ich denke mal für knapp 30€ sollte die Creative X-Fi Xtreme Music schon noch passen Augenzwinkern

Aber leider kein optischer Ausgang, wie er benötigt wird... smile



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
26.09.2007 16:10 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wäre vllt noch interessant zu wissen was dien Budget ist smile



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

26.09.2007 16:17 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Commerzpunk Commerzpunk ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 26.09.2007
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von Commerzpunk
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hey, danke soweit!

Budget... keine Ahnung. Was muss das muss!

Das empfohlene Asus P5K hat leider keinen optischen Digitalausgang.
Aber das Gigabyte GA-P35-DS3 scheint ein cooles Teil zu sein :-)

Die MSI Grafikkarte ist auch nett - ich gehe mal davon aus, dass ich meine alte geile 19" Röhre per Adapter an das DVI bekomme, ja?

Aber ist GeForce 8500 OK? Ich bin eher der ATI Anhänger Augenzwinkern

Was ist mit dem passiven Netzteil dass ich mir rausgesucht hatte? Hat damit jemand Erfahrungen oder rät generell zu passiv oder davon ab?

Und WICHTIG: CPU Kühlung... geht das mit nem passiven Kühler und nem "kleinen" Core2 gut?

Apropos Core2. Nehm ich Allendale oder Conroe?


Ich möchte mir das zu Weihnachten schenken - vielleicht auch früher.
Generell wollte ich ne Marschrichtung bzgl. passiv (möglich? sinnvoll?) erhalten.

Danke für weitere Infos...

Heiko

27.09.2007 12:32 E-Mail an Commerzpunk senden Beiträge von Commerzpunk suchen
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So wie ich das sehe treffen: Zuverlässigkeit und "Lautstärke kommt vor Leistung" auf unseren StromsparPC aus der Kaufberatung zu. Ich benutze den Rechner selbst als HauptPC und bin mit der Leistung sowie der Geräuschkullise (unhörbar) absolut zufrieden.

Kannst dir ja mal anschauen, wenns tatsächlich nicht fürs Zocken sein muss, dann reicht das absolut. Der Preis ist natürlich auch unschlagbar und das Mainboard gibt es für 5 € mehr mit HDMI.

StromsparPC



__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
27.09.2007 13:13 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Commerzpunk
Das empfohlene Asus P5K hat leider keinen optischen Digitalausgang.

Stimmt, habe ich übersehen... smile

Zitat:
Original von Commerzpunk
Die MSI Grafikkarte ist auch nett - ich gehe mal davon aus, dass ich meine alte geile 19" Röhre per Adapter an das DVI bekomme, ja?

Aber ist GeForce 8500 OK? Ich bin eher der ATI Anhänger Augenzwinkern

Klar, per Adapter ist das kein Problem. Wenn du lieber ATI möchtest, kannst du dir mal die GeCube Radeon HD 2400 Pro anschauen. Ist ebenfalls passiv und hat HDMI.

Zitat:
Original von Commerzpunk
Was ist mit dem passiven Netzteil dass ich mir rausgesucht hatte? Hat damit jemand Erfahrungen oder rät generell zu passiv oder davon ab?

Und WICHTIG: CPU Kühlung... geht das mit nem passiven Kühler und nem "kleinen" Core2 gut? Apropos Core2. Nehm ich Allendale oder Conroe?

Zu dem passiven Netzteil kann ich dir nichts weiter sagen. Allerdings würde ich zum BeQuiet greifen, da du dort dann zumindest einen kleinen Luftzug im Gehäuse erzeugst und es zu keinem Hitzestau kommen kann.
Wie ich oben bereits gesagt habe, ist kein Problem die CPU passiv zu kühlen. Falls dir die Temperaturen aus deiner Sicht zu kritisch werden, baust du noch einen leisen Gehäuselüfter ein.

Ob Allendale (2x 1 MB L2-Cache, 800 MHz FSB) oder Conroe (2x 2 MB L2-Cache, 1066/1333 MHz FSB) musst du entscheiden. Für einen HTCP ist der Core 2 Duo E4400 voll ausreichend. Wenn du später doch noch mehr mit anfangen möchtest als DVD/Videowiedergabe etc., dann etnscheide dich für das Conroe-Modell.



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
27.09.2007 13:14 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi
ich wollt nicht erst einen neuen Thread aufmachen deshalb gleich mal hier angeschlossen.

ich hab letztens mit dem Gedanken gespielt mir ebenfalls ein HTPC zu zulegen dabei sind mir folgende Eigenschaften sehr Wichtig:
Full-HD TV Empfang und Aufnahme in sehr guter Qualität
Premiere HD tauglich
guter Sound
und leise sollte das system sein

also hab ich mir folgendes überlegt:

Computer:
145€ - CPU - Intel Core 2 Duo E6550
036€ - CPU-Kühler - Scythe Ninja Plus Rev. B
015€ - CPU-Lüfter Papst 120mm Lüfter 4412 F/2GLL - Super Silent
085€ - Mainboard - Gigabyte GA-P35-DS3, P35
072€ - Ram - OCZ Platinum XTC Revision 2 DIMM Kit 2048MB
085€ - Festplatte - Samsung SpinPoint T166 500GB oder 92€ - Western Digital Caviar SE16 500GB
100€ - DVD-LW - 100€ - Toshiba SD-H802A (HD DVD)
035€ - DVD-Brenner - Samsung SH-S203B
045€ - Netzteil - Seasonic SS-350ET 350W ATX 2.2
115€ - Grafikkarte - HIS Radeon HD 2600 XT iSilence III (passiv)
150€ - Soundkarte - ASUS Xonar D2/PM oder 180€ - AuzenTech Auzen X-Fi Prelude 7.1
100€ - TV-Karte - Technisat SkyStar HD PCI
190€ - Gehäuse - Silverstone La Scala SST-LC20B-M - schwarz

Lautsprecher:
250€ - Teufel Concept G 7.1 THX

Betriebsystem wird wohl ein Windows mit Mediaportal

max. Budget sind 1500€

so nun bitte ich um Kommentare...

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
06.10.2007 13:02 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm keiner einen Verbesserungsvorschlag oder eine andere Idee ??

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
09.10.2007 18:55 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Commerzpunk Commerzpunk ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 26.09.2007
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von Commerzpunk
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hello again Augenzwinkern

Ich bin immer noch im Entscheidungsprozess, möchte aber nach Weihnachten den Sack zu machen!

Mein Hauptziel ist nach wie vor ein halbwegs leistungsstarker HTPC möglichst ohne Geräusche.
Aktuelles Technikupdate: Chipsatz X38.
Lohnt sich das? Oder ist das eigentlich nur wegen DDR3?


Weil ich parallel auch nach einem neuen TV gucke, schließen sich hier 2 Fragen an:

1. HDMI. Das ist ja eine Video- UND Audio-Schnittstelle. Ich möchte ja auf jeden Fall ne separate Grafikkarte haben, der Sound würde mit onboard reichen, wenns opt. digital ist! Aber ich kann doch trotzdem die Grafkausgabe über HDMI machen und den Sound separat per Lichtkabel an den Verstärker geben, oder? Oder kann die Grafikkarte dann das Soundsignal mit ins HDMI mischen?! Ne, oder?

2. PC Connectivität.
Es werden keine Kompromisse mehr gemacht, es komme ein 40" FullHD progressiv (1080p) ins Haus!
Jetzt lese ich aber immer von Videoformaten und "PC-Videoformaten" (vgl. http://www.alternate.de/html/product/det...owTechData=true oder http://www.alternate.de/html/product/det...owTechData=true)
Im Internet ist auch immer wieder die Rede von "abschaltbaren Overscan" usw.

Um es auf den Punkt zu bringen: Ich würde gern meinen neuen PC und meinen neuen Fernseher zusammen benutzen, die Grafikausgabe des PC auf 1920x1080 Pixel einstellen und dann ein glasklares und perfektes Bild erhalten. Hat das schon mal jemand gemacht und kann mich über Tücken und technische Details aufklären?

besten Dank schon einmal :-)

03.12.2007 11:28 E-Mail an Commerzpunk senden Beiträge von Commerzpunk suchen
Sleepwalker@awake Sleepwalker@awake ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann man denn überhaupt im Windows 16:9 darstellen?

so wie ich das jetzt verstanden habe willst du mit dein PC über den Fernseher FullHD betreiben?

da brauchts du, glaub ich, aber auch noch eine DVB-S2 TV-Karte



__________________
sys|P o.Sleepwalker.o
sys|P o.Sleepwalker.o Barebone
03.12.2007 13:27 Beiträge von Sleepwalker@awake suchen Fügen Sie Sleepwalker@awake in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Sleepwalker@awake
kann man denn überhaupt im Windows 16:9 darstellen?


was bitte meinst du machen die ganzen Widescreen TFTs? Augenzwinkern



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


03.12.2007 13:43 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Sleepwalker@awake Sleepwalker@awake ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von BigWhoop
Zitat:
Original von Sleepwalker@awake
kann man denn überhaupt im Windows 16:9 darstellen?


was bitte meinst du machen die ganzen Widescreen TFTs? Augenzwinkern


das ist meines erachtens 16:10 Augenzwinkern
und da wäre FullHD 1920x1200

ABER ich habe gerade mal nachgeschaut und festgestellt das man 1920x1080 im Windows darstellen kann



__________________
sys|P o.Sleepwalker.o
sys|P o.Sleepwalker.o Barebone
03.12.2007 14:09 Beiträge von Sleepwalker@awake suchen Fügen Sie Sleepwalker@awake in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es gibt auch 16:9 Bildschirme Augenzwinkern und man kann eigentlich alle formate ausgeben die es so gibt. Wie halt auch PAL Auflösung u.v.m.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 03.12.2007 14:48.

03.12.2007 14:48 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH