Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:52 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » 2*250GB oder 1*500GB HD
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
2*250GB oder 1*500GB HD
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hotwheels
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 07.09.2006
Beiträge: 64
Herkunft: Westfalen

2*250GB oder 1*500GB HD Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Letzte Etappe für Fragen zu Komponenten meines neuen Rechners.

Lohnt es heutzutage noch die Installation auf 2 Platten (HD1 Bsys/Daten, HD2 Programme) zu verteilen oder ist das mittlerweile kalter Kaffee ?

Nebengedanke ist auch: HDs mit nur einen Platter werden nicht so heiß und sind nicht so laut, weil weniger bewgte Masse ?!?!

27.09.2007 16:39 E-Mail an Hotwheels senden Beiträge von Hotwheels suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja kauf die die Samsung Spinpoint T166 mit 500GB smile das ist momentan eine der besten platten überhaupt.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


27.09.2007 17:01 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

2 "platten" im sinne von partitionen ist immer sinnvoll, aber da gehts in erster linie nur darum ordnung auf der hdd zu halten und nicht alles zu vermischen und keiner findet mehr irgendwas. weiterer aspekt ist die datensicherheit, klar aber deswegen 2x 250er kaufen wäre quatsch, da absolut schlechtes p/l-verhältnis!

500er samsung t166 rein und ab damit smile



__________________

27.09.2007 17:04 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Hotwheels
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 07.09.2006
Beiträge: 64
Herkunft: Westfalen

Themenstarter Thema begonnen von Hotwheels
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hatte im Hinterkopf die Plattenzugriffe auf zwei Platten zu verteilen hätte Performance vorteile.

Was ist von der S-Serie von Samsung (Silent and Speedy) zu halten ?

27.09.2007 17:15 E-Mail an Hotwheels senden Beiträge von Hotwheels suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Ich hatte im Hinterkopf die Plattenzugriffe auf zwei Platten zu verteilen hätte Performance vorteile.


ein Raid 0 ist aber nicht gut für die Datensicherheit. da hier der Ausfall einer der beiden Platten reicht und alles ist weg!

also auch von mit der Rat: 1 x 500GB von Samsung

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
27.09.2007 18:51 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Und dann fällt die eine Platte aus und es ist trotzdem alles weg. grinsen



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
27.09.2007 20:42 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
The_Pain The_Pain ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-351.jpg

Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 85
Herkunft: Sauerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Slugger
Und dann fällt die eine Platte aus und es ist trotzdem alles weg. grinsen



Da hat er wohl Recht!!!

Die neuen Platten von Seagate (z. B. Seagate Barracuda 7200.10 (ST3250410AS)) sind aber auch nicht schlecht. Die Transferrate ist z. T. besser als bei den Raptors. Fassen allerdings auch nur 250 GB.

The_Pain



__________________
MEIN PC



MEIN HTPC

MEIN SERVER

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von The_Pain: 27.09.2007 21:24.

27.09.2007 21:23 E-Mail an The_Pain senden Beiträge von The_Pain suchen Fügen Sie The_Pain in Ihre Kontaktliste ein
Eissbear
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 11.06.2007
Beiträge: 10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Eigentlich gibt es ja nur eine vernünftige Lösung aber da muss man das Geld erstmal für haben.

nen Raid 10

Also 4 Platten jeweils zwei im Raid 0 und die beiden Raids dann in ein Raid 1 und man hat super geile Performance und sicherheit.

02.10.2007 12:04 E-Mail an Eissbear senden Beiträge von Eissbear suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dieses Konzept hat auch einen Namen:

Raid0+1 Zunge raus



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


02.10.2007 12:37 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Eissbear
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 11.06.2007
Beiträge: 10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mmhhh mir ist es unter Raid 10 bekannt

02.10.2007 12:38 E-Mail an Eissbear senden Beiträge von Eissbear suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja prinzipell ist es fast das selbe das stimmt.

bei dem einen sind die platten erst in einem Raid 0 und werden dann zum Raid1 geschaltet beim anderen sind die Platten direkt im Raid 1 und werden dann zum Raid 0 geschaltet. Dazu kommt aber wohl noch:

Zitat:

Wenn die RAID-1-Schicht einer RAID-0+1-Implementation nicht in der Lage ist, einen Schaden in einem untergeordneten RAID 0 differenziert den einzelnen Festplatten zuzuordnen, dann bietet RAID 10 gegenüber RAID 0+1 eine bessere Ausfallsicherheit und schnellere Rekonstruktion nach einem Plattenausfall, da nur ein Teil der Daten rekonstruiert werden muss. Allerdings hat man nur die Hälfte der gesamten Festplattenkapazität zur Verfügung.




__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 02.10.2007 12:46.

02.10.2007 12:46 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » 2*250GB oder 1*500GB HD



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH