Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:37 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » welche TV-Karte?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
welche TV-Karte?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

welche TV-Karte? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo alle,


gestern waren die Elektriker da und haben uns eine neue Sat-Schüssel aufs Dach gebaut, sowie einen neuen Receiver angeschlossen und Kabel verlegt.
Da ich mich mit der TV-Technik nicht auskenne frage ich euch, vl. sind ja ein paar Experten dabei.

Soviel ich weiß, haben wir jetzt digitalen Sat-Empfang. Außerdem haben die Elektriker mehrere Anschlüsse eingebaut, sodass sich jetzt auch in dem Zimmer, wo der PC ist, ein Sat-Anschluss befindet.

Da kam ich auf die Idee, mir eine TV-Karte zu besorgen; damit kann man ja auch Sendungen auf die Festplatte aufzeichnen oder?

Nur hat sich die TV-Technik mittlerweile so verändert und in verschiedene Arten (analog, terrestrisch, DVB-xy,... Augen rollen ) aufgespalten dass ich den Überblick verloren habe und nicht weiß, welche TV-Karte ich brauche.

Ich hoffe, ihr könnt mir ein bisschen helfen smile

Danke und Gruß
Override

28.09.2007 14:41 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

http://www.technisat.de/index4b7b.html?n...odukte,de,76-22

oder

http://www.technisat.de/indexf07c.html?n...dukte,de,76-174

kannst du dir ja mal anschauen smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


28.09.2007 15:39 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ein bisschen was zur Theorie, weniger zur Empfehlung einer Karte:

DVB-T = Terrestrisches, digitales Fernsehen über Antenne (DVB-Terrestrial)
DVB-S = Digitales Fernsehen via Satellit (DVB-SAT)
DVB-C = Digitales Fernsehen über Kabel (DVB-Cable)

Es gibt Hybrid-Karten die sowohl eine digitale Übertragungsart (DVB-S/C/T) und herkömmliches analoges Fernsehen unterstützen, sowie den Empfang von Radioprogrammen über selbige Anschlüsse. DVB-S (normales SAT-Fernsehen über einen SAT-Spiegel mit digitalem LNB) ist das was du hast. Ich nutze hier auch DVB-S und kann dir, falls du keine Fernbedienung benötigst, Produkte von KNC1 empfehlen. Ich nutze selbst die TV-Station DVB-S und bin sehr zufrieden. Timeshift etc. ist alles in die Software integriert.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
28.09.2007 19:28 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Themenstarter Thema begonnen von Override
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was ist denn bei den KNC1 Produkten der Unterschied zwischen TV Star und TV Station?

Wenn ich mir nächstes Jahr wahrscheinlich einen Laptop hole, wäre eine USB-Lösung wohl einer PCI-Lösung vorzuziehen oder?

Gibts auch preiswerte USB-TV-Karten?

28.09.2007 23:14 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auch dafür gibt es natürlich was:

http://www.technisat.de/index5948.html?n...odukte,de,76-21

diese kann nur leider kein HD.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


29.09.2007 13:40 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Themenstarter Thema begonnen von Override
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

genau diese habe ich mir vorher bestellt smile

Ich hoffe, keine schlechte Wahl getroffen zu haben.

Dieses HD ist sowieso nur Kundenverarsche wie ich meine.. Außer 5.1 Sound bietet es m.M.n. keine Vorteile. Darauf kann ich verzichten.

29.09.2007 15:13 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » welche TV-Karte?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH