Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:14 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks » Suse Linux auf One C6420?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Suse Linux auf One C6420?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LoD LoD ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-45.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 397
Herkunft: Berlin

Suse Linux auf One C6420? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nabend zusammen,
ich wollte fragen ob jmd von euch Ahnung hat ob und wenn ja wie ich Suse auf dem C6420 installiert kriege.

es steckt folgendes drin:

Core2Duo T7100
Geforce 8600M GT

beim Chipsatz hab ich unterschiedliche Angaben gefunden, angeblich soll ein Santa Rosa drin stecken, aber ich kanns leider nicht genau sagen.

Suse 10.1 ließ sich schonmal nicht von CD installen, hat wegen der Netzwerktreiber rumgemeckert (warum auch immer...)

also falls wer hilfreiche Tipps auf Lager hat dann wäre ich sehr dankbar smile

grüße



__________________


Tower: Athlon XP 3000+ | Asus A7N8X-E Deluxe | 2x512MB G.Skill DDR400 | Asus Geforce 6800GT/TD| Soundblaster Audigy 2 ZS| 160 GB Seagate s-ATA | Win XP Pro + SP2

Laptop: Core2Duo T7100| Geforce 8600M GT 512MB | 2x1GB DDR2 667 Corsair ValueSelect | 160GB WD s-ATA | WinXP Pro + SP3
01.10.2007 19:32 E-Mail an LoD senden Beiträge von LoD suchen Fügen Sie LoD in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich bin eigentlich sehr überzeugt das es geht.

Wie allerdings genau lässt sich wohl nur vor Ort oder im chat klären smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


02.10.2007 02:00 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
LoD LoD ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-45.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 397
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von LoD
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich habs auch mal mit ner anderen version probiert, das problem bleibt leider das gleiche...

um mal etwas konkreter zu werden:

er lädt das linux kernel ohne probleme. wenn ich dann im hauptprogramm der installation auf "system installieren klicke" kommt eine meldung "Das Netzwerkmodul konnte nict geladen werden" und das wars. warum die blöden netzwerktreiber bei einer installation von CD von nöten ist entzieht sich meines verständnisses...

immo lasse ich mir von nem freund suse 10.2 ziehen in der hoffnung das da vll neuere treiber gleich mit bei sind...


da fällt mir nun auch gleich ne frage ein:

ich hab mir jetzt von intel neue wifi treiber für linux geladen und hoffe das ich die irgendwie in die installation inbinden kann, vll klappts ja dann.
nun mein frage: wie mach ichs? *sigh*

ich danke schonmal für eure hilfe



__________________


Tower: Athlon XP 3000+ | Asus A7N8X-E Deluxe | 2x512MB G.Skill DDR400 | Asus Geforce 6800GT/TD| Soundblaster Audigy 2 ZS| 160 GB Seagate s-ATA | Win XP Pro + SP2

Laptop: Core2Duo T7100| Geforce 8600M GT 512MB | 2x1GB DDR2 667 Corsair ValueSelect | 160GB WD s-ATA | WinXP Pro + SP3
09.10.2007 13:53 E-Mail an LoD senden Beiträge von LoD suchen Fügen Sie LoD in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ähm du willst das per WLAN versuchen ? das ist aber kompliziert smile das solltest du lieber lassen! Später einrichten ist besser.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


09.10.2007 15:14 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks » Suse Linux auf One C6420?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH