750 MHz Speicher von Hynix


Erschienen: 21.12.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Pascal Heller

Einer der größten Hersteller für Speicherchips, Hynix hat angekündigt neue Speicherchips mit 128 MB zu bauen. Diese Speicher sollen die schon fast unglaubliche Taktrate von 375 Mhz besitzen, also durch DDR mit effektiven 750 Mhz laufen. Die Speicher sind für wirkliche Highend Karten entwickelt, welche heute noch mit maximal 275 Mhz also Effektiven 550 Mhz bestückt sind. Die neuen Speicher sollen eine Zugriffzeit von 2,6 Nanosekunden besitzen, und damit auch die heutigen Spitzenmodelle mit 3,6 ns deutlich unterbieten. Durch die 0.16µ Bauweise ist es Hynix unter anderem auch gelungen den Stromverbrauch um bis zu 40% zu senken, wodurch man davon ausgehen kann dass sich auch die Wärmeentwicklung senkt.
Wie Hynix selbst angibt sollen bereits erste Muster dieses Speichers verfügbar sein. Im 1. Quartal 2002 soll dann auch die Massenproduktion beginnen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!