EPoX bringt Sockel478-Board mit i850 Chipsatz


Erschienen: 04.12.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4U, Autor: Boris Metlar

Zur Zeit gibt es ausser ABit keinen Hersteller der ein Sockel478-Board mit i850 Chipsatz im Programm hat. Doch das soll sich, nach Angaben von EPoX, noch in diesem Monat ändern. Der Hersteller kündigte sein neues P4-Mainboard, das EP-4T2A3, für Dezember an und will sich damit die bestehende Marktlück zu Gunsten machen.

Hier sind die ganzen Details auf einen Blick:

- 4 RDRAM-Steckplätze (PC600 und PC800)
- 4 USB-Ports
- 5 PCI-Slots
- 1 AGP (4x)
- 1 CNR-Slot
- OnBoard Sound (CMI8738-SX)

Ausserdem wird das Board mit einem oc-freundlichen BIOS ausgestattet sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!