Gigabyte bringt neue Grafikkarten mit ATI-Chips


Erschienen: 13.12.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Reactor Critical, Autor: Patrick von Brunn

Wie wir bereits am 8.11 diesen Jahres berichteten, wurden OEM-Versionen von Gigabytes neuer MAYA-Reihe mit ATI-Chips entdeckt. Anscheinend scheint sich der Hersteller nun auch dazu entschlossen zu haben, Retail Versionen zu verkaufen. Anfangs waren die Retail Versionen eigentlich Nvidia-Chips vorbehalten, doch dies wurde damit geändert. In den folgenden Wochen werden die ersten Karten hergestellt, so dass die Auslieferung im Januar oder Februar des nächsten Jahres erfolgen kann...

Erhältlich werden folgende Versionen von Gigabytes MAYA-Reihe sein:
  • MAYA AG mit ATI Rage 128 Pro und 32 MB SDRAM
  • MAYA AV mit ATI Radeon 7000 und 64 MB SDRAM
  • MAYA AR mit ATI Radeon 7500 LE und 64 MB SDRAM
  • MAYA AP mit ATI Radeon 8500 und 64 MB DDR-SDRAM

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!