Immer wieder Hynix


Erschienen: 22.12.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4U, Autor: Pascal Heller

Der Hersteller OCZ Technology hat neue Speicher Riegel in sein Programm aufgenommen, welche einen Takt von mindestens 183 Mhz garantieren sollen. Vergleicht man dies mit den kommenden DDR333 Modulen welche nur 166 Mhz Takten, so verspricht dieser Riegel für Overclocker sehr interessant zu sein. Schaut man sich die Riegel genauer an, so fällt zudem sofort auf, dass sie aussehen wie RAMBUS Module. Die Riegel sind genauso wie die RIMMs mit einem Kühlblech bestückt, welches die gesamte Speicherplatine überzieht, wodurch die entstehende Wärme perfekt abgeführt werden kann. Die Speicherchips sind von dem von uns in den letzen Tagen schon vermehrt erwähntem Chip & Speicher-Hersteller Hynix und werden nominal mit einem CL2.5 Speichertiming betrieben.

Leider gibt es bei der Sache noch ein Problem, nämlich sind die Speicher in Deutschland noch nicht erhältlich und selbst wenn, müsste man sich sicherlich auf einen sehr hohen Preis einstellen, sodass diese Riegel nur für wirkliche Overclocking Enthusiasten rentabel wären.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!