Neue Creative-Modems


Erschienen: 22.12.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Pascal Heller

Der wohl von allen durch Boxen und Soundkarten bekannte Hersteller Creative will nun auch wie Konkurrent Elsa ins Deutsche Geschäft mit Modems einsteigen. Creative soll bereits Testläufe in Italien und England bestanden haben und nun auch ihre Geräte in ganz Europa verkaufen. Vorerst sollen jedoch nur 2 Analoge Modems der Produktserie angehören, zum einen die PCI Version ´´Modem Blaster V.92 PCI´´ und der ´´Modem Blaster USB´´ als externe Version.

Beide Versionen soll es ab Anfang nächsten Jahres zu erstehen geben, die PCI Karte ´´Modem Blaster V.92 PCI´´ für ungefähr 50,- Euro und das externe Gerät ´´Modem Blaster USB´´ für rund 65,-Euro.

Wie selbst verständlich klingt das weitere Produkte folgen sollen. Denn wie soll man heutzutage noch mit einem Analogen Modem den Markt erobern ?

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!