Servermarkt: IBM hängt SUN ab...


Erschienen: 10.12.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Golem, Autor: Patrick von Brunn

Wie die International Data Corporation (IDC) bekannt gab, konnte IBM seine Position im Servermarkt weiter ausbauen - Der Umsatz stieg um 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. SUN musste hingegen einen Rückgang von etwa 6,3 Prozent hinnehmen.

IBM hatte im dritten Quartal letzten Jahres etwa 19,8 Prozent (SUN 18,6) des Servermarktes in der Hand, so waren es dieses Jahr bereits schon 26,3 Prozent (SUN 12,3). Auch die Umsätze stiegen im dritten Quartal diesen Jahres auf 2,86 Milliarden US-Dollar (SUN 1,33 Milliarden). IBM verkaufte im dritten Quartal 140.846 Server und Sun 62.511 Stück...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!