VIA bringt drei neue AMD-Chipsätze


Erschienen: 28.12.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4U, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem wir bereits gestern über das Erscheinen zwei neuer Pentium IV Chipsätze von VIA berichteten, wurden heute Informationen über drei neue AMD-Chipsätze bekannt. Hier kurz einmal die Details zu den 2002 erscheinenden Chips...

Da wäre zum Einen der VIA KT333 für AMD-Athlon und Duron CPUs, welcher im 1. Quartal 2002 erscheinen soll. Der Front Side Bus wird mit 100 und 133 MHz DDR (max. 2,0 GB/sec) laufen. Kompatibler Speicher wird DDR266 und DDR333 (max. 2,5 GB/sec) sein. Auch dabei ist AGP bis 4x und V-Link mit 266 MB/sec.

Der zweite Chipsatz wäre der VIA KT333A, welcher im 2. Quartal nächsten Jahres erscheinen soll. FSB und unterstützter Speicher sind wie beim oben bereits genannten KT333. AGP wird bis 8x unterstützt. Auch dabei: V-Link mit 533 MB/sec. Die Mobile-Variante KM333 mit S3 "Zoetrope" Grafik-Core wird ebenfalls im 2. Quartal 2002 auf den Markt kommen.

Der dritte und letzte Chipsatz, den wir hier kurz einmal vorstellen wollen, trägt den Namen VIA K8HTB, welcher für AMDs kommenden "Hammer" entwickelt wird. Bisher ist vom K8HTB nur bekannt, dass er im 2. / 3. Quartal 2002 erscheinen soll, AGP bis 8x unterstützt und V-Link mit 533 MB/sec bietet. Weiter Details werden aber mit Sicherheit in der nächsten Zeit noch bekannt werden...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!