1&1 Internet AG stellt seine DSL-Tarife um


Erschienen: 21.11.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Chip-Online, Autor: Patrick von Brunn

Bereits zwei Monate, nachdem 1&1 seine DSL-Flatrate angeboten hat, wird diese nun grundlegend verändert werden. Die neue DSL-Flatrate, soll sich nun an Business-Kunden richten. Wer noch die alte DSL-Flat nutzt, hat nur die Möglichkeit den Tarif zu welchseln, die neue Flatrate zu nehmen, oder zu kündigen.

Die neue DSL-Flatrate kostet nun, satt ehemals 19,90 €, 39,90 €. Der Tarif ist, wie bereits gesagt, an Business-Kunden und Viel-Surfer gerichtet und ist für die Nutzung über ein Netzwerk empfohlen. Aller Wahrscheinlichkeit nach steigen nun die Preise, da 1&1 wohl die Preise der Telekom unterschätzt hat, bei welcher sie Kunde sind.

Ein weiterer neuer Tarif, ist der sogenannte Internet.DSL-Private und kostet 16,90 € pro Monat. Mit eingeschlossen in den Tarif sind 5,0 GB Traffic im Monat. Jedes weitere MB kostet allerdings 0,50 €.

Glück gehabt haben all die, die ihre Flatrate bei 1&1 im Zusammenhang mit einem 1 Jahresvertrag abgeschlossen haben. Diese können nämlich ihren alten Tarif weiterhin nutzen und sich freuen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!