Prototyp eines Athlon DDR333 Boards


Erschienen: 17.11.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Chip, Autor: Pascal Heller

Chaintech hat auf der Comdex in Las Vegas, einen Prototypen eines Boards mit SIS745 Chipsatz gezeigt.Das Board soll unter anderem mit den neuen DDR-333 RAM laufen. Der SIS 745 Chipsatz beinhaltet wie sein Vorgänger North- und South-Bridge in einem Chip und soll somit theoretische Bandbreiten von bis zu 12,5 GB erreichen!

Das Board hat folgende Ausstattung:
  • 3 DDR-SD RAM Bänke ( 200 MHZ, 266 MHZ, 333 MHZ )
  • Promise Raid-controller
  • Firewire-Anschluss
  • 6 PCI-Slots
  • 1 AGP 4x
  • AC´97-Sound onBoard
  • 10/100 Netzwerkkarte
  • Unterstützung für 6 USB-Ports

Für P4 Systeme gibt es schon einen SIS Chipsatz mit DDR333 Speicher, nun kommt mit dem auch ein verdrehter für AMD Athlon Systeme. Wenn der Nachfolger des schon sehr erfolgreichen SIS735 sich weiter verbessert hat, dann dürfte VIAs Thron demnächst schon wieder wackeln. Und wir uns auf noch bessere Performance freuen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!