512mbit - DRAM


Erschienen: 18.10.2001, 06:30 Uhr, Quelle: SiliconStrategies, Autor: Michael Mense

Die Infineon Technologies AG hat in ihrer 200mm-Wafer Fabrik in Dresden begonnen einen neuartigen 512mbit DRAM herzustellen. Ausserdem gibt es auch einen neuen, verkleinerten 256mbit-DRAM zu fertigen. Die beiden Speicher werden durch Infineons neue 0.14-mikron technologie ermöglicht.
Der Vorteil der 0.14-mikron technologie ist, dass die Herstellungskosten der 256mbit Module um ca.30% verringert werden konnten. Auch die Grösse der Bausteine kan so um etwa 18% verringert werden.
Die neuen Technologie soll bald auch in den Fabriken in den USA und Taiwan benutzt werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!