ATI bringt Radeon 8500 LE


Erschienen: 29.10.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Patrick von Brunn

Grafikkarten-Hersteller ATI will eine Radeon 8500 LE auf den Markt bringen, welche die hervorragende Performance der Radeon 8500 und den niedrigen Preis der 7500 verbinden soll. Selbst wird ATI keine Karten mit diesem Chip herstellen, der Chips ist eher für andere Hersteller gedacht, die selbst keine Grafikchips entwickeln. Der 8500 LE wird mit 225 MHz Chiptakt ausgestattet werden, den Speichertakt dürfen die Hersteller selbst bestimmen. Bisher werden DFI, Gigabyte und Shuttle Karten mit den neuen Radeon 8500 LE Chips produzieren. Dies wird dann die "Billig-Lösung" der Radeon 8500 werden...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!