Drei Monate DSL kostenlos...


Erschienen: 29.10.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Golem, Autor: Patrick von Brunn

Die 1&1 Internet AG will neue Kunden locken, die sich einen DSL-Tarif von 1&1 zulegen sollen. So will man die Kunden locken, indem man bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten die ersten drei Monate umsonst surfen lässt. Das heißt, dass sie bei der DSL-Flatrate die erste drei Monate nichts bezahlen, erst ab Beginn des vierten Monats müssen sie die 19,90 Euro bezahlen. Das Gleiche gilt auch für das Tarifmodell mit 20 Freistunden, bei dem bei 12 Monaten Vertragslaufzeit auch die ersten drei Monate umsonst sind. 1&1 nutzt die T-DSL Anschlüsse der Telekom und bietet somit die selben Leistungen an, was 768 KBit Upstream und 128 KBit Downstream bedeutet. Zusätzlich bekommt jeder Kunde eine eigenen .de Domain, 100 MB Webspace und 100 eMail-Adressen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!