GeForce 2 Titanium auch von MSI...


Erschienen: 30.10.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem Grafikkarten und Mainboard-Riese MSI vor einiger Zeit seine beiden geplanten Modelle der GeForce 3 Ti 200 vorstellte, rundete er heude sein Angebot ab und stellte die GeForce 2 Ti vor. Diese Karte soll der Nachfolger der bekannten StarForce 64 werden. Der Chiptakt wird 50 MHz mehr betragen, also 250 MHz und der Speichertakt bleibt bei 200 MHz. Die Austattung der neuen MSI G2Ti Pro-VT entspricht in etwa der bereits präsentierten G3Ti200 Pro-VT. Hier die Details: MSI Twin-BIOS, MSI Live-Update zum updaten von Bios und Treibern, MSI 3D!Turbo zum Übertakten der Grafikkarte, Intervideo WinCoder - MPEG-Encoding-Software, das Videobearbeitungsprogramm Intervideo WinProducer und das bekannte PC-Spiel Sacrifice. Die Karte soll ab November diesen Jahres verfügbar sein und etwa 380 DM kosten...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!