Neue Sicherheitsupdates für Internet Explorer


Erschienen: 11.10.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Chip-Online, Autor: Patrick von Brunn

Softwareriese Microsoft hat für seine Browser der Version 5.01 SP2, 5.5 SP2 und 6.0, drei Fehler durch ein neues Sicherheitsupdate beheben können. Der erste Fehler lag im Umgang des Browsers mit IP-Adressen, in welchen die Punkte nicht eingetippt wurden. Dann war es Hackern möglich, die Sicherheitszone von Internet auf Intranet herunterzusetzen. Im IE6, war dieser Fehler aber schon beim Release nicht mehr vorhanden. Der zweite Fehler, lag im Umgang mit Seiten von Drittanbietern. Der dritte und letzte Fehler, waren diverse Fehler, die bei Telnet-Sitzungen auftraten. All diese Fehler sind nun behoben und können hier heruntergeladen werden (Sprache Englisch)...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!