Razer Boomslang is back...


Erschienen: 15.10.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Patrick von Brunn

Mitte August diesen Jahres, sah alles noch so aus, als wenn der Hersteller der beliebten Zocker-Maus "Razer Boomslang", wegen der Zahlungsunfähigkeit seiner Mutterfirma kärna LLC, nicht mehr weiter existieren könne. Doch nun kommt die Rettung: Synergy Media. So heisst der neue Partner, der die Razer-Produkte exklusiv auf der ganzen Welt vermarkten und verkaufen will. Aller Wahrscheinlichkeit nach, werden Anfang Dezember wieder die ersten Razer Boomslang Mäuse wieder auf dem Markt auftauchen, wenn auch erst nur in begrenzten Stückzahlen. Die ersten Produkte, sollen eine Abtastgeschwindigkeiten von 1000 bzw. 2000 dpi besitzen. Man darf also gespannt sein auf die neuen Boomslang Modelle...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!