SuSE Linux 7.3 bereits 90.000 mal verkauft


Erschienen: 30.10.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Golem, Autor: Patrick von Brunn

Seit dem Erscheinen der neusten Linux-Version von Hersteller SuSE am 13. Oktober 2001, wurde Linux 7.3 bereits über 90.000 mal verkauft. Das ist seit neunjährigem Bestehen der Firma SuSE Rekord. Die Meinungen über das neue Linux sind aber eher gemischt. Zwar ist die neue Version optisch doch stark verbessert und mit neuen Programmen ausgestattet, aber die Verwendung des Direct Frame Buffers kann nerven, allein wenn schon andauernd der X-Server abstürzt. Positiv hingegen ist, dass IBM und SuSE eine weitreichende Vertriebspartnerschaft von Linux auf der Linux World in Frankfurt beschlossen. Diese Vereinbarung soll beiden erhebliche Vorteile und die bessere Vermarktung von Linux bringen. Man wird sehen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!