VIA steigt in Mainboard-Geschäft ein...


Erschienen: 12.10.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Patrick von Brunn

Laut Angaben von Hartware.net, will VIA in den Mainboard-Markt so richtig einsteigen und eigene Boards produzieren. Hartware macht allerdings keine Angaben zu deren Quelle. Die ersten beiden Boards von VIA, werden auf dem eigenen P4X266 basieren. Da nur wenige Hersteller, wie zum Beispiel Elitegroup und einige kleiner Firmen, P4X266 Motherboards hergestellt haben, will VIA anscheinend nun selbst den Verkauf und die Verbreitung des Chipsatzes selbst in die Hand nehmen. Man wird sehen, was daraus wird...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!