Asus will in den Niedrigpreis-Markt einsteigen


Erschienen: 22.04.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Digitimes, Autor: Michael Mense

Asustek Computer sagte nun, dass sie wieder in den Niedrigpreis-Markt einsteigen will. Seit ein paar Jahren hatte sich der führende Mainboardhersteller nurnoch auf den Highend-Bereich konzentriert.

Die Vorgehensweise von Asus wird sich allerdings nicht nur auf den Eintritt in den Niedrigpreis-Markt beschränken sondern warscheinlich auch Preissenkungen bei den bisherigen Mainboards zur Folge haben. Auf jeden Fall wird durch diesen Schritt der Druck auf die anderen Hersteller wie zum Beispiel ECS, SiS oder Gigabyte noch grösser als bisher.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!