Bald neues QDI-Legend Mainboard


Erschienen: 16.04.2002, 06:30 Uhr, Quelle: QDI Europe, Autor: Michael Mense

Die Meinboardschmiede Legend QDI FAE hat ein neues Mainboard entwickelt, dass auf dem VIA KT333 Chipsatz basiert. Die neue Platine trägt den Namen KuDoz 7E/333.

Das Board ist für Sockel A CPus, also für Duron, Athlon und AthlonXP Prozessoren aus dem Hause AMD geeignet. Die technische Ausstattung ist mit fünf PCI- sowie einem ACR Steckplatz standard. Den onboard Sound AC`97 2.1 gibt es anscheinend nur bei dem Modell KuDoz 7E/333-A).
Als besondere Zusatzfeatures preiste QDI in ihrer Rundmail einige Software/Bios-Tools die den PC schützen und beschleunigen sollen. So sind die Programme Hardware Doktor, RecoveryEasy2, SpeedEasy2, StepEasy2 und BootEasy im Preis enthalten. Dazu gibt es noch das Tool LogoEasy2, was dem Benutzer eine individuelle Anpassung des Bootbildes erlaubt.

Bei den Händlern ist das Mainboard in etwa 2 Wochen erhältlich. Der Ausstattung nach zu urteilen dürfte es auch nicht allzu teuer werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!