GeForce 4 von Elsa aufgetaucht


Erschienen: 15.04.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Patrick von Brunn

Noch vor wenigen Wochen stand das Aachener Unternehmen Elsa noch mitten in einem Insolvenzverfahren. Durch einen Übergangskredit der Banken, konnte man sich nun doch noch über Wasser halten und das Geschäft weiterführen. Auch auf der diesjährigen CeBit war man, wenn auch nur mager bestückt, vertreten.

Der bei uns noch relativ unbekannte Grafikkarten-Hersteller PNY, aus den USA, hatte bereits schon Interesse an der GeForce-Reihe von Elsa gezeigt. Um in Europa Fuß zu fassen, wäre dies optimal für PNY gewesen. Doch wie man nun in Japan sieht, wird es wohl doch eine Gladiac GeForce 4 Reihe von Hersteller Elsa geben. Die dort aufgetauchte Elsa Gladiac 925VIVO (GeForce 4 Ti 4600), soll umgerechnet etwa 567 € kosten. Die Verpackung der Karte sieht wie bei den bisherigen Retail-Versionen aus. Nun können wir vielleicht hoffen, dass die Karten auch zu uns kommen werden und der Preis etwas nachlassen wird...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!