Nvidia liefert den GeForce 4 Ti 4200 Chip aus


Erschienen: 08.04.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Heise-Online, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem schon mehrere Gerüchte über ein Erscheinen des Ti 4200 Chips im Netz kursierten, berichtet nun Nvidia offiziell, dass man den kleinen Titanium-Chip an Asus, Gainward, MSI und PNY ausliefern wird. Erste Karten mit dem kleinsten GeForce 4 Titanium Chip sollen im Mai auf den Markt kommen. Hier die Details zum 4200-Chip...

Prinzipiell wird es zwei verschiedene Version an Karten mit Ti 4200 GPU geben. Einmal mit 64 MB Speicher und einmal mit 128 MB. Die 64 MB Version wird mit 250 MHz Chip- und mit 222 MHz Speichertakt ausgestattet sein. Bei 128 MB Karten wird dies bei 250 MHz / 250 MHz liegen. Der Preis wird etwa bei 200 Euro liegen und damit nur die Hälfte einer Ti 4400 betragen. Die Leistung einer 64 MB Ti 4200 wird nahezu an die einer Ti 4400 heranreichen. Auf jeden Fall wird der GF4 Ti 4200 Chip, bei etwa gleichem Preis, um einiges mehr Leistung als die GeForce 4 MX-460 besitzen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!