Sharp - Neue Speicher-Technologie


Erschienen: 15.04.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Guru3D, Autor: Patrick von Brunn

Sharp konnte sich die Lizenz zur neuen Speicher-Technologie ergattern, welche von einem Team der Universität in Houston (USA) entwickelt wurde. Diese neue Technologie soll dem ewigen Rebooten des Systems beim "Aufhängen" ein Ende schaffen. Auch sollen die nicht gespeicherten Daten und Programme nicht verloren gehen und die Arbeit kann sofort weiter gehen.

Die ersten Produkte mit dem neuen "Nonvolatile Memory", dürfen wir aber erst in etwa drei Jahren erwarten. Die neuen Speicherchips basieren auf einem Material, das sich "Perovskite" nennt und durch die Resistenz zu verschiedenen Strömen das Speichern von digitalen Daten möglich macht. Der Speicher soll vom Aussehen her, identisch mit dem heutigen sein, mit dem Unterschied, dass er Daten resistent speichern kann.

Wir dürfen uns also auf eine neu Speichertechnologie freuen, die uns das Arbeiten am PC erleichtern und eventuelle Datenverluste verhindern soll...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!