VIA stellt das EPIA Mini-ITX Mainboard vor


Erschienen: 04.04.2002, 06:30 Uhr, Quelle: VIA Technologies, Autor: Patrick von Brunn

VIA präsentiert uns heute das wohl kleinste Mainboard das wir bisher gesehen haben. Mit einer Größe von nur 17x17 cm, ist dieses EPIA-Mainboard revolutionär, wenn man betrachtet, was VIA an Technologie und Features auf diesem geringen Platz unterbringen konnte. Als Prozessor kommt wahlweise der extra entwickelte VIA Eden ESP, oder eine abgeänderte Version des C3 (VIA C3 E-Serie) zum Einsatz. Beide CPUs kommen dabei vollkommen ohne aktive Kühlung aus. Auf der Hauptplatine wurde bereits eine integrierte Grafik, Audio und TV-Out Einheit verbaut. In der folgenden Übersicht haben wir alle technischen Daten des neuen ITX-Mainboards von Hersteller VIA noch einmal zusammengefasst...
  • ITX-Bauform (17x17 cm)
  • VIA Eden ESP 5000 oder C3 E-Series Prozessor
  • VIA Apollo PLE133 Chipatz mit AGP 2x Grafik
  • S-Video oder Composite Video-Ausgang
  • 2 DIMM-Sockel für PC100/133
  • VIA 10/100 Ethernet LAN onboard
  • AGP 2x Grafik mit 2D/3D Grafik-Beschleunigung
  • VIA VT1612A AC´97 onBoard
  • 1 PCI-Slot
  • ATA 100/66 IDE-Controller
  • Und vieles mehr...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!