2 neue Chipsätze von SIS


Erschienen: 04.08.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4u, Autor: Pascal Heller

Der Chipsatzhersteller SIS bietet wieder zwei neue Chipsätze für den Athlon XP und für den Pentium 4 an. Der Chipsatz für den Pentium 4 ist der Nachfolger des SIS648.
Folgende Features werden zu erwarten sein:
  • Kompatibel mit dem Pentium 4 mit 400 MHz FSB und 533 MHz FSB
  • DDR 400 Speicher
  • AGP 3.0 (bis 8x AGP)
  • ATA-133
  • USB 2.0
  • IEEE 1392a Firewire
  • Enhanced MuTIOL interbridge bus (bedeutet Bandbreite von bis zu 1GB/sec)
Der neue Chipsatz für Athlon Prozessoren SIS746DX birgt wenig neue Features, da die Spezifikationen denen des SIS646DX entsprechen. Einzige Abweichung ist die neue Athlon XP und Duron Kompatibilität.Das Bild auf der rechten Seite zeigt die den neuen Aufbau des Chipsatzes, bei dem nun wieder eine North und eine Southbridge zum Einsatz kommen, nachdem beim SIS745 Chipsatz nur noch ein Chip den Dienst verrichtete.

Wie sich die neuen Chipsätze letztendlich im Test schlagen werden, und ob die schlechten Werte der letzen Chipsätze sich fortsetzen, oder ob SIS nun in der Performance neue Wege geht wird abzuwarten sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!