Asus: Neues Mainboard mit Serial ATA und AGP 8x für den Pentium4


Erschienen: 26.08.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Golem, Autor: Michael Mense

Asus brachte das erste Mainboard mit Serial ATA und Gigabit-Netzwerk unterstützung heraus, das A7V8X für AMD Prozessoren. Nun will Asus den Kunden ähnliche Features auch für den Pentium4 bieten.

Das neue P4S8X basiert auf dem SiS648/963 Chipsatz und bietet Unterstützung für 400/533Mhz front-side-bus, Serial ATA, AGP 8x und alle wichtigen Schnittstellen. Um genaueres zu Sagen, hier die technischen Eckdaten des Boards: DDR200/266/333-DIMMS, 6xPCI, 2x UDMA133, 2x Serial ATA, 2xFireWire, 6xUSB2.0 und einen 10/100 Lanadapter mit Realtek Chip. Dazu kommt noch ein C-Media 9739 Soundchip mit 6-Kanal Raumklang mit Digitaler Schnittstelle.

Das Mainboard ist selbstverständlich in der ATX-Bauform konstruiert und ist ab jetzt für 179 Euro zu haben. Ohne Serial ATA und FireWire kostete es 155 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!