DFI veröffentlicht erstes Board mit VIA KT400 Chipsatz


Erschienen: 10.08.2002, 06:30 Uhr, Quelle: DFI Pressemitteilung, Autor: Miysis

Heute hat DFI das weltweit erste Mainboard mit einem VIA KT400 Chipsatz vorgestellt.

Das AD77 getaufte Board wird in zwei Varianten erscheinen (AD77 INFINITY & AD77 PRO) und unterstützt alle State-of-the-Art Features. Unter anderem verfügt die Platine über Serial ATA Anschlüsse, einen AGP 8x Port sowie vier Speicherbänke für PC400 (PC3200) DDR-RAM.

Insbesondere die Serial ATA Anschlüsse dürften das Herz vieler User höher schlagen lassen. Spezifiziert ist Serial ATA mit 150MB/s und soll gegenüber vergleichbaren ATA133 Anschlüssen Perfomancesteigerungen von 40% möglich machen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!