Hercules 3D Prophet 9700


Erschienen: 01.08.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Chip, Autor: Miysis

Hercules präsentiert die neue 3D Prophet 9700 Grafikkarte mit ATIs Radeon 9700 Chipsatz.

Das Board der Grafikkarte besutzt 128 MByte Video-RAM. Der Grafikcontroller ist mit 102 Millionen Transistoren bestückt, im 0,15-Mikronen-Prozess. Die Taktrate des DDR-RAM-Speicher und des Grafikchips der Hercules 3D Prophet 9700 ist bis jetzt noch nicht genannt worden, jedoch vermutet man das der Grafikchip und der Speicher mit einer Taktrate von 300 und 650 MHZ laufen soll

Die Spezifikationen der DirectX-9-Grafikkarte:
  • 8 Pixel-Pipelines
  • 128 MByte DDR-RAM
  • 256 Bit breites Speicherinterface
  • HyperZ III Speicherbandbreiten-Technologie
  • AGP-8x/-4x/-2x-tauglich
  • DirectX-9-Chip-Architektur
  • Smartshader 2.0 mit Vertex und Pixel Shader 2.0
  • Smoothvision 2.0: 2x/4x/6x FSAA-Modus
  • Truform 2.0 und Displacement Mapping
  • Videoshader für die DVD-Wiedergabe
  • Fullstream für Hardware-beschleunigtes Streaming
  • Dual-Display-Technologie
  • Zwei im Chip integrierte 400 MHz-RAMDACs


Und wem das nicht genung ist, für die legt Hercules die beste DVD-Software (PowerDVD 4.0 xp) und für den Zwei-Schirm-Betrieb das Hydravision-Tool dazu. Das ganze Packet bekommt ihr warscheinlich für einen Preis von 430 bis 450 Euro

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!