Hewlett Packard´s zx6000 mit Itanium 2 im Benchmark


Erschienen: 01.08.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Heise-Online, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Hewlett Packard hat nun die ersten Benchmarks seiner Workstation zx6000 veröffentlicht. in der zx6000 kommt ein 1,0 GHz Intel Itanium 2 Prozessor zum Einsatz, der 1356 Punkte im Gleitkomma-Benchmark fp_base2000 zustande bringen kann. Damit liegt er vorm bisherigen Spitzenreiter IBM Power 4, der 1202 Punkte erreichen konnte. Allerdings mit 1,3 GHz Taktung. Im Integer-Vergleich int_base2000 sind die Intel und die IBM CPU eng beieinander und können 804 bzw. 807 Punkte erlangen. Bei den Festkomma-Berechnungen führt bisher aber immer noch eine 32 Bit CPU: Der Intel Pentium IV mit 2,533 GHz, der auf 882 Punkte kommt. Allerdings kann er unter fp_base2000 nur 861 Punkte erreichen...

Die zx6000 Workstation von Hewlett Packard basiert auf dem Chipsatz zx1. Ab September soll das neue System in die Läden kommen. Bis dahin kann der Pentim IV noch etwas aufholen, da noch neue Prozessoren erwartete werden...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!