Intel führt P-Rating bei den neuen Banias ein?


Erschienen: 20.08.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Tweakingworld, Autor: Patrick von Brunn

Intel war damals, als AMD das P-Rating bei seinen neuen Athlons einführte, einer der größten Kritiker dieses Verfahrens. Nun will der größte Kritiker selbst das P-Rating bei seinen neuen Mobile-Prozessoren einführen. Die neuen Mobile-CPUs, welche die Bezeichnung Banias tragen, werden Taktraten zwischen 1,3 und 1,6 GHz besitzen. Das Problem dabei ist folgendes: Intel will den Käufern klar machen, dass der 1,6 GHz Banias die gleiche Leistung wie zum Beispiel eine 2,0 GHz Pentium IV besitzt. Daher wird man aller Wahrscheinlichkeit nach, eine Art P-Rating, oder auch P4-Rating einführen. Dies sind bisher allerdings nur Spekulationen und wurden von Intel noch nicht bestätigt...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!