AMD reorganisiert Speichersparte


Erschienen: 16.12.2002, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

AMD wird in neuen Bereichen aktiv: "Konzentration auf Bedürfnisse der Kunden auf dem Gebiet drahtloser Netzwerken und bei Embedded Systemen." Man will somit mehr Engagement in neuen, sich entwickelnden Bereichen, zeigen. Mehr Informationen in der Pressemitteilung von AMD Deutschland...

"SUNNYVALE, 16. Dezember 2002 — Um sein Engagement bei neuen, sich entwickelnden Märkten auf dem Gebiet der High-End Kommunikation und Unterhaltungselektronik zu verstärken, hat AMD heute angekündigt, innerhalb der Speichersparte AMDs eine Geschäftssparte für Drahtlose Netzwerke (Wireless Business Unit) und für Embedded Lösungen (Embedded Business Unit) zu schaffen. Die beiden neuen Sparten werden sich auf die Bedürfnisse unserer Kunden bei Speicherbausteinen hoher Dichten für embedded Syteme konzentrieren. Diese kommen vor allem in Navigationssystemen, Unterhaltungselektronik, Netzwerken und Telekommunikationsanlagen zum Einsatz sowie bei drahtlosen Netzwerken wie bei Mobiltelefonen der nächsten Generation.

Dr. Bertrand Cambou, Group Vice President der AMD Memory Group hat Amir Mashkoori zum Vice President und General Manager der Embedded Business Unit ernannt. Cambou wird zusätzlich die Rolle des General Manager der Wireless Business Unit übernehmen.

Zusätzliche Informationen sowie die englische Orginalversion dieser Pressemitteilung finden Sie unter
http://www.amd.com/usen/ Corporate/VirtualPressRoom/0,,51_104_543~64634,00.html"

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!