AOpen kündigt AX45-4D Max mit SiS655 Chipsatz an


Erschienen: 28.12.2002, 06:30 Uhr, Quelle: AOpen, Autor: Steven Damm

Heute hat der Mainboardrieße AOpen auf seiner Website das erste Motherboard für den Pentium 4, welches auf dem SiS655 Chipsatz basiert und Dual-Channel-DDR333 bei einem Frontsidebus von 533 MHz unterstützt angekündigt. Das Board soll nach der offiziellen Seite vier DIMM-Slots die einen Speicherausbau von bis zu vier Gigabyte DDR-SDRAM erlauben besitzen. Es hat außerdem einen AGP 8X Support, ein Zwei-Kanal ATA133-IDE-Controller, 6-Kanal Onboard-Sound, sechs USB 2.0 Ports, zwei Firewire Ports und Netzwerk onboard.

Laut AOpen will man den "Overclockern" ein ganz neues Feature bieten, welches dem User erlauben soll den System-Takt auf bis zu 992 MHz Quad Pumped Bus anzuheben. Dies wäre natürlich nur möglich wenn die restliche Hardware mit der Erhöhung fertig wird.

Leider können wir noch kein genaues Erscheinungsdatum nennen. Jedoch werden sie es sobald dies bekannt ist natürlich hier erfahren.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!