Celeron nimmt Abschied


Erschienen: 23.12.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Pascal Heller

Wie Intel nun offiziell bekannt gab, wird man keine Celeron Prozessoren mit Tualatin Kern mehr Produzieren. Bis zum 11. April ’03 wird man noch Bestellungen für diesen CPU Typ annehmen, danach sollen die letzten Bestände der Boxed-Versionen bis zum 11. Juni ’03 und Tray-Versionen bis zum 12. Dezember 2003, ausgeliefert werden. Somit wird der alt gediente Low-Cost Prozessor in den verdienten Ruhestand geschickt.

Die für den Sockel 370 bestimmte CPU ist seit fast 4 Jahren eine von Intels Markenzeichen, wobei dem Celeron durch AMDs Duron immer mehr der Rang abgelaufen wurde, was nicht zuletzt an der schwachen Performance lag, die wiederum daher rührte, dass der Prozessor lange Zeit nur mit einem Front Side Bus von 66 MHz gebaut wurde.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!