Erste Samples des R350 und RV350 bereits fertig?


Erschienen: 11.12.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Guru3D, Autor: Patrick von Brunn

Wie bereits seit einiger Zeit bekannt ist, soll der kommende R300 Nachfolger - R350 - in 0,15 µm gefertigt werden. Sein Bruder, der RV350, hingeben soll in einem 0,13 µm Fertigungs-Prozess hergestellt werden. Wie nun einige Quellen um ATI berichten, sind die Chips bereits fertig entworfen und sogar die ersten Samples bei TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Company) gefertigt worden...

Dies wirft nun doch einige Unklarheiten auf, da auch Nvidia´s neuer GeForce FX Chip in 0,13 µm produziert wird, aber erst ab Februar erhältlich sein wird, da TSMC noch einige Probleme mit der neuen Technik hat. Seltsamerweise sind aber die ersten RV350 Chips in eben dieser Fertigungs-Technik schon fertiggestellt. Wo liegt nun der "schwarze Peter", bei Nvidia oder bei TSMC? Näheres erfahren wir eventuell in den nächsten Wochen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!