Offiziell gestartet: T-DSL light


Erschienen: 03.12.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Heise Online, Autor: Patrick von Brunn

Nun endlich ist es soweit: Der neue T-DSL Tarif "DSL light" offiziell vorgestellt und startet nun in ganz Deutschland. Zumindest in den Bereichen, in den es auch erhältlich ist, wobei man allerdings sagen muss, dass die Reichweite doch nicht allzu stark vergrößtert wurde: Bisher waren 4,3 km lange Leitungen von der Vermittlungsstelle möglich (Durch diverse Modifikationen im Lauf der Verfügbarkeit schon um 800 m gesteigert worden). Nun kommen noch einmal etwa 300 m hinzu, wie Telekom-Sprecher Walter Genz berichtet...

Für den Preis des normalen T-DSL, bekommt man nun das "light"-Paket, welches Downloadraten von bis zu 384 KBit/sec Down- und 64 KBit/sec Up-Stream ermöglichen wird. Wer nun gleich prüfen möchte, ob nun endlich die Installation eines DSL-Anschlusses möglich ist, kann direkt unter 08 00/3 30 90 00 anrufen und nach einer Verfügbarkeit von T-DSL fragen. Manche sehen in der Bandbreiten-Halbierung kein Problem, da es hauptsächlich um die wichtige Flatrate geht...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!