Pentium IV Barbone von Soltek


Erschienen: 29.12.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4U, Autor: Patrick von Brunn

Auch Hersteller Soltek begibt sich nun in den Bereich der Barbone-System und präsentiert seine neue Qbic-Serie. Grundlegend wird dieses Serie aus zwei verschiedenen Modellen bestehen, welche wir nun kurz näher beschreiben möchten...

Die beiden Modelle werden die Bezeichnung Qbic EQ/IQ 2000 bzw. Qbic EQ/IQ 3000 tragen. Letzere Version wird über zwei 5,25" Einschübe verfügen und nicht nur über einen, wie es bei der 2000er Variante der Fall ist. In beiden Systemen wird je ein Motherboard auf Basis eines i845GE Chips zum Einsatz kommen. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um das SL-B8A bzw. das B8A-F von Soltek (mit integriertem Grafikkern). Sehr positiv an dieser Stelle: Der Chip unterstützt die neuen Pentium IV mit HyperThreading...

Neben der bereits erwähnten Details, wird man in beiden Barbones noch einen 10/100 MBit/sec Ethernet-Controller und 6-Kanal onBoard-Audio finden. Alle üblichen Anschlüsse, wie zum Beispiel USB-Eingänge, Mic-In und FireWire, sind natürlich auch dabei. Ein 200 Watt Netzteil soll für die nötige Power sorgen...

Genauere Informationen über die Verfübarkeit der Systeme und die Preise die wir erwarten dürfen, sind noch nicht bekannt...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!