1,2 GHz Notebook bei Aldi


Erschienen: 25.02.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Chip, Autor: Pascal Heller

Ab dem 27. Februar bietet Aldi-Nord ein Notebook mit Pentium III 1,2 GHz Prozessor an.

Das Medion Notebook Platinum MD 9703 wird folgend ausgestattet sein:
  • Intel-Pentium III Prozessor 1,2 GHz
  • 256 MByte PC-100-SDRAM von Siemens (aufrüstbar auf 512 MByte)
  • 14,1 Zoll XGA-TFT-Display
  • Grafik: 32 MByte ATI Radeon Mobility mit TV-out
  • NEC-Combo-Laufwerk (DVD-ROM/CD-Brenner)
  • Diskettenlaufwerk
  • 30 GByte Festplatte von Hitachi
  • IEEE1394-Firewire Anschluss
  • 56k-Modem von dem Hersteller ESS
  • 10/100-Mbit Ethernet-Karte
  • Li-Ion-Hochleistungsakku von Sanyo
  • Externes Netzteil
  • Tragetasche
Als Software wird dem Gerät folgendes mitgeliefert:
  • Windows XP Home-Edition
  • WorksSuite 2002 (inkl. Word 2002)
  • PowerDVD XP 4.0
  • PowerDirector 2.0 ME
Das Notebook kostet 1.699 Euro und besitzt eine zwei Jahres Garantie.


Im Allgemeinen kann man dem Notebook nicht abgeneigt sein. Es besitzt eine relativ gute CPU, für einen mobilen Rechner ist zudem eine Grafikkarte enthalten, welche sicher mehr leisten kann als nur OEM Tätigkeiten darzustellen. Jedoch wie die Kollegen von Chip.de schon vermuten, fehlt dem P3 scheinbar die Stromspartechnologie von Intel (Intel Speedstep), womit weitaus längere Arbeitszeiten mit dem Akku möglich wären.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!